Freitag, 8. Juni 2018 08:19 Uhr

Paul Janke: Wie neidisch ist er auf Sebastian Fobe?

Paul Janke ätzte in der Dating-Show ‚Bachelor in Paradise‘ gegen seinen Konkurrenten Sebastian Fobe, der offenbar mehr Dates bekommt.

Paul Janke: Wie neidisch ist er auf Sebastian Fobe?

Paul muss wieder eine Rose vergeben. Foto: MG RTL D

Das gefällt dem etablierten früheren RTL-‚Bachelor‘ gar nicht: Sein 32-jähriger Mitkandidat datet gleich mehrere Damen gleichzeitig, was in den Augen von Janke ein absolutes No-Go ist. In der neuesten Folge der Dating-Show ‚Bachelor in Paradise‘ sagt er Fobe deshalb richtig die Meinung. „Das ist die Sechste, die du datest“, sagte er.

Sein Konkurrent entgegnet ihm darauf unbeeindruckt mit der Frage „Willst du mir das ernsthaft vorwerfen?“, was der 35-Jährige mit einem klaren „Ja!“ erwidert.

Paul Janke: Wie neidisch ist er auf Sebastian Fobe?

Janika hat sich für Sebastian als Datebegleitung entschieden. Foto: MG RTL D

Der Auslöser von Jankes Missmut: Der jüngere Sebastian hatte nach der Ankunft zweier neuer Damen, der 29-jährigen Janika Jäcke und der 30-jährigen Annika Körner, sofort auf Flirtmodus geschaltet und Dates mit beiden Ladys klargemacht. Zuvor war er bereits auf die Jagd nach der 27-jährigen Viola Kraus, der 21-jährigen Carina Speck und der 24-jährigen Yeliz Koc gegangen. Die Managerin von Sebastian Fobe hat eine ganz klare Meinung zum Verhalten des ehemaligen ‚Bachelors‘. Sie glaubt, aus dem 35-Jährigen spräche ganz klar der Neid und sie führt ihm sein eigenes früheres Benehmen vor Augen.

Paul Janke: Wie neidisch ist er auf Sebastian Fobe?

Annika hatte Sebastian auch zu einem Date eingeladen. Foto: MG RTL D

Sebastian äußert sich zu Gerüchten

In einem Statement erklärt Melanie Thiele: „Was das Thema Paul Janke angeht […] Es handelt sich um eine Dating-Show, nicht um eine Klassenfahrt. Wer als Bachelor zwanzig Frauen gedatet hat, kann Sebastian nicht vorwerfen, sechs Dates gehabt zu haben, in denen er weder falsche Versprechungen gemacht, noch mit den Ladys rumgemacht hat. Sebastian macht in der Sendung nichts anders als jeder Bachelor oder Bachelorette. Da wird Neid wohl eine große Rolle spielen, was natürlich nachvollziehbar ist, wenn es für ihn nur Mitleids-Rosen hagelt und keine Dates und es somit auch weniger Sendezeit für ihn gibt.“ Das sind klare Worte von Fobes Management. Ob sie den Rosenkavalier zum Nachdenken bringen?

Und was ist mit dem Gerücht, dass Sebastian schon längst eine Freundin habe? Er wisse, woher das Gerücht komme, erklärt er in der Show: „Ich hätte das vielleicht früher schon aufklären können – habe ich nicht gemacht, weil das nicht hierher gehört.“ Ahja. Wie ein Dementi klingt das nicht.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren