Dienstag, 17. April 2018 22:29 Uhr

Paula Patton hat einen neuer Lover

Paula Patton hat einen neuen Freund. Die ‚Mission: Impossible – Phantom-Protokoll‘-Darstellerin trifft sich nach der Scheidung von Robin Thicke mit einem neuen Mann. Obwohl sie nicht viel über ihn erzählen will, verriet die Schauspielerin dennoch, dass es sich um einen alleinerziehenden Vater handelt.

Paula Patton hat einen neuer Lover

Foto: FayesVision/WENN.com

Gegenüber ‚Extra‘ sagte sie: „Ich habe jetzt einen Freund. Ich habe noch nie jemanden meinen Freund genannt. Er ist mein Freund! Wenn man es weiß, weiß man es. Ich liebe ihn… Wenn du ein Kind hast und es ein Basketballspiel anstehen hat, schaut euch die Daddys an. Es ist ein bisschen wie eine Vorstadt-Romanze. Er hat Kinder, ich habe ein Kind. Es ist genau so!“ Zuvor hatte Patton erklärt, ihr achtjähriger Sohn Julian sei ihre „wertvollster“ Schatz.

Quelle: instagram.com

Der Sohn ist die größte Inspiration

Je älter sie werde, desto mehr sei sie vom Leben überrascht und davon, dass die Dinge nicht immer so liefen, wie man es sich vorstelle. Und wenn solche Überraschungen einen träfen, werde man vor eine Herausforderung gestellt und müsse herausfinden, ob man sie meistern kann. Ihren Sohn mit Robin Thicke bezeichnete sie als ihre größte Inspiration. Es gäbe nichts Wichtigeres in ihrem Leben als die Gesundheit und das Glück ihres Kindes.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren