Freitag, 17. Mai 2019 20:49 Uhr

Pietro Lombardi: „Meine Freundin wird nicht in der Öffentlichkeit sein“

Pietro Lombardi will keine Berühmtheit an seiner Seite. Der 26-Jährige ist seit Herbst 2016 wieder auf dem Markt. Seitdem seine damalige Ehefrau Sarah ihn betrogen hat, gab es keine neue Frau in seinem Leben. Stattdessen konzentrierte er sich vor allem auf den gemeinsamen Sohn Alessio und seine eigene Karriere.

Pietro Lombardi: "Meine Freundin wird nicht in der Öffentlichkeit sein"

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Nun hat er jedoch einiges über seine potenzielle Traumfrau verraten. „Meine Freundin wird nicht in der Öffentlichkeit sein“, offenbarte Pietro im Interview mit ‚bunte.de‘. „Ich möchte auch keine Frau aus der Öffentlichkeit.“ Des Weiteren ergänzt Pietro, dass ihm eine Promi-Freundin einfach zu anstrengend wäre.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am Mai 4, 2019 um 9:23 PDT

„Selena würde ich schon gerne heiraten“

Für ein bekanntes Gesicht würde er scheinbar jedoch eine Ausnahme machen: Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez. „Selena würde ich schon gerne heiraten“, gab er nämlich erst kürzlich in der Show von Faisal Kawusi zu. „Also Selena die Chance, dass du das siehst, ist nicht hoch. Nicht mal zufällig siehst du das. Aber ich liebe dich und wenn du mal Zeit hast, ich würde dich gerne auf einen Drink einladen.”

Theoretisch stünde dem nichts im Weg. Schließlich ist seine Angebetete derzeit Solo und auch der ‚DSDS‚-Star ist derzeit nicht vergeben. Allerdings erklärte er gegenüber dem Portal auch: „Ich bin wirklich glücklicher Single. Ich will mich momentan nicht binden. Ich bin so happy.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren