18.09.2020 16:49 Uhr

Pietro Lombardi redet Klartext: „Ja, es gibt eine neue Frau in meinem Leben!“

Nach wochenlangen Spekulationen und einer brodelnden Gerüchteküche hat Pietro Lombardi auf Instagram endlich mit eigenen Worten bestätigt: „Ja, es gibt eine neue Frau!“ Doch eine Frage bleibt: Wer ist sie?

imago images / Future Image

Die Fans sind aus dem Häuschen – und er überglücklich: die Rede ist von Pietro Lombardi! Der 28-jährige Sänger ist frisch verliebt. Er selbst hat bereits einige Andeutungen gemacht, doch jetzt spricht Pietro Klartext. In einem Insta-Video bestätigt er: „Ja, es gibt eine neue Frau in meinem Leben!“

In Pietros neuem Video geht es um die neue Liebe

In dem Video steht Pietro wie gewohnt in einem übergroßen Hoodie und mit Snapback. Aber anders als in seinen letzten paar Videos, beginnt keine Musik und er fängt auch nicht an zu trällern. Stattdessen klatscht er in die Hände und beginnt sein Video mit: “Was geht ab, Team Lombardi? Ich hoffe euch geht’s gut.”

Süße Botschaft von Pietro an seine Fans

Man sieht sofort: Pietro ist nervös! Seine Hände sind ständig in Bewegung, entweder reibt und knetet er sie, oder er zupft an seiner Kapuze herum. So verlegen kennen wir den Sänger ja gar nicht. „Wir sind ein Team, seit mehr als zehn Jahren, und ihr supportet mich, ob ich am Boden bin oder ganz oben stehe.“ fährt er fort, nachdem er seine Geschichte als „crazy“ bezeichnet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an GA?NSEHAUT ??#cinderella live ?? Leute es ist einfach unglaublich diese Resonanz diese Liebe danke an jeden der den Song supportet markiert eurer #cinderellas unter diesem Video ?? Autokino Karlsruhe 🙂 danke für über 8.5 Millionen streams auf Cinderella nach 3 Wochen 🙂 ?? Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi) am Aug 9, 2020 um 4:49 PDT

Seit fünf Jahren Single

„Ihr wisst, ich bin seit knapp fünf Jahren Single”, erzählt Pietro. Seine letzte Beziehung mit Sängerin Sarah Lombardi (27) endete im Oktober 2016. Wer erinnert sich nicht an die zwei DSDS-Finalisten, die sich verliebt, verlobt, verheiratet, geschieden haben? Die Liebesbeziehung hielt fünf Jahre, sie haben einen gemeinsamen Sohn Alessio (5).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an ??PAPA SOHN TEAM ?? IS BACK ? ES GIBT NICHTS SCHÖNERES AUF DIESER WELT ALS DIE UMARMUNG SEINES KINDES ICH GLAUBE MAL WIR HABEN UNS VERMISST ??? ICH LIEBE DICH SO SEHR MEIN SCHATZ Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi) am Jul 20, 2020 um 9:00 PDT

Galerie

Trennung war hart für Pietro

Im Oktober 2016 machten erstmal Fremdgeh-Gerüchte die Runde; Sarah soll Pietro mit ihrem Ex-Freund betrogen haben. Kurz darauf folgte die Trennung. Die Gerüchte stimmten, Bilder der Affäre wurden veröffentlicht, die Scheidung wurde eingereicht. Das muss hart für Pietro gewesen sein, so klingt es auch in seinem Video: „Ich habe eine Schutzmauer um mich aufgebaut und ich bin vorsichtiger geworden“, sagt er.

Ja, es gibt eine Neue!

Dass es eine neue Frau an seiner Seite gibt, hat Pietro ja schon vor ein paar Tagen in seiner Instagram-Story bestätigt. Jetzt ergänzt er noch: „Diese Frau hat es geschafft, diese Schutzmauer zu durchbrechen und mir das erste Mal wieder das Gefühl zu geben: Es ist richtig, und es fühlt sich genau richtig an.“ Wie romantisch!

Wer ist denn nun die Neue?

Gerüchten zufolge ist die neue Frau an Pietros Seite die Influencerin Laura Maria (24). In ihrer Instagram-Story beantwortete sie vor ein paar Tagen die Frage, ob sie vergeben sei, mit den Worten: „Ich bin sehr, sehr, sehr glücklich!”

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Yeah whatever ? Ein Beitrag geteilt von ????? ????? ? (@lauramaria.rpa) am Apr 23, 2020 um 11:22 PDT

Ein weiteres Indiz, dass Laura die Neue ist, könnten die eher kryptischen Kommentare von Pietro unter zahlreichen Bilder von ihr sein: “(Herz) Was eine Strahlefrau :)” lautet einer davon. Bestätigt ist es nicht, aber Pietro hat angekündigt, uns morgen endlich zu verraten, wer denn nun seine neue Freundin ist: „Auf jeden Fall werde ich sie euch morgen vorstellen, wir laden ein Bild zusammen hoch!“ Wir sind gespannt!

Das könnte Euch auch interessieren