Donnerstag, 28. September 2017 20:29 Uhr

Pietro Lombardi spendet 12.000 Euro

Pietro Lombardi zeigt sein großes Herz. Der 25-jährige Sänger setzt sich für seine Mitmenschen ein und überreicht der Stiftung Kölner Herzzentrum eine großzügige Spende von 12.000 Euro.

Quelle: instagram.com

Auf Instagram postete er ein Bild der Spendenübergabe an die Organisation und untertitelte es mit der rührenden Botschaft: „Unsere Kinder müssen gar nichts. Weder perfekt sein, noch sonst was. Es reicht, wenn sie GLÜCKLICH und GESUND sind. Unserem Sohn ging es nach seiner Geburt aufgrund eines Herzfehlers gesundheitlich nicht gut. Wir waren monatelang im Krankenhaus und haben gehofft, dass Alessio gesund wird. Es gibt nichts Schöneres, als sein gesundes Kind in den Arm zu halten.“

Alessio kam auch mit Herzproblemen auf die Welt

Dazu beschrieb der junge Vater, wie es zu der beachtlichen Summe zur Unterstützung von Herzkranken gekommen ist. Für seinen Sohn Alessio (2), der aufgrund von Herzproblemen nach der Geburt in Lebensgefahr schwebte, veröffentlichte er Anfang des Jahres den Song ‚Mein Herz‘. Die Erlöse sollten dabei herz- und krebskranken Kindern zugutekommen und am Ende sind „11.447,42 € zusammengekommen.“

Pietro Lombardi spendet 12.000 Euro

Foto: WENN.com

Pietro rundete das Ganze dann noch auf und riet allen Fans: „Tut Gutes und ihr bekommt Gutes zurück.“ Klar, dass diese tolle Aktion vollsten Zuspruch seiner Follower erhält und diese den Beitrag mit „Du bist einfach klasse. Solche Menschen braucht die Welt“ oder „Der absolute Hammer!!!! Vielen Familien wird es hoffentlich helfen. Super Sache!“ kommentierten.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren