30.10.2020 12:36 Uhr

Pietro Lombardi von Laura Maria getrennt: Das ist der wahre Grund!

Erst Mitte September machte Pietro Lombardi seine neue Liebe offiziell, nach wochenlanger Spekulation stellte er Laura Maria Rypa als seine neue Freundin vor.

imago images / Karina Hessland

Jetzt ist alles aus und vorbei. Die beiden haben sich getrennt, dass gab er jetzt via Instagram bekannt und das nur anderthalb Monate nach dem großen Liebes-Outing.

Pietro verkündet Trennung von Laura

In einem emotionalen Video meldet sich Pietro Lombardi in seiner Story zu Wort und erklärt: „Laura und ich, wir sind kein Paar mehr. Wir haben uns gemeinsam dazu entschlossen es zu beenden, weil es einfach nicht mehr so war, wie es sein sollte!“

Ihm sei es wichtig klar zu stellen: „Keiner ist fremdgegangen, wir haben uns einfach nicht mehr verstanden, wie es sein sollte. Viele Ängste bei mir, viele Ängste bei ihr.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ????? ????? ? (@lauramaria.rpa) am Okt 27, 2020 um 10:55 PDT

Er wollte mit ihr alt werden

Schon vor einigen Wochen gab es die erste Liebes-Krise, doch vorerst schien es so, als hätten sich die beiden wieder zusammen gerauft. Schließlich sagte Pietro vor einiger Zeit, dass Laura die Frau ist, mit der er den Rest seines Lebens verbringen will:

„Es war echt ein großer Schritt für mich und ich war sehr aufgeregt, diesen Schritt mit euch zu teilen, denn ich habe immer gesagt, wenn ich eine Frau wieder öffentlich zeige, dann wird es dir Frau sein, mit der ich alt werden möchte!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ????? ????? ? (@lauramaria.rpa) am Okt 10, 2020 um 1:17 PDT

Gibt es ein Liebes-Comeback?

Auch wenn Pietro und Laura Maria jetzt erst einmal getrennte Wege gehen, schließe er ein Liebes-Comeback nicht aus: „Trotzdem bin ich dankbar für die Zeit. Laura ist die erste Frau die es geschafft hat, dass ich mich öffne. Vielleicht braucht man eine Trennung, sodass man irgendwann wieder zueinander findet. Dass die Wege wieder zusammen führen“, so der Sänger in seiner Insta-Story.

Er möchte außerdem nicht, dass seine nun Ex-Freundin beschimpft wird: „Hört auf zu sagen, sie ist nur Famegeil, sie wollte nur Follower, das stimmt nicht. Es ist einfach viel komisch gelaufen und das ist der Grund.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi) am Okt 25, 2020 um 7:11 PDT

Galerie

Worte an Laura

Am Ende hat er außerdem auch noch ein paar direkte Worte an Laura gerichtet und erklärt: „Ein paar Worte an dich Laura, ich bin echt froh dich kennengelernt zu haben, weil ich habe aufgehört daran zu glauben, dass es ein bisschen Liebe gibt. Wer weiß, vielleicht liegen wir in sechs Monaten Arm in Arm und sagen, es war genau das Richtige um zu sehen, dass wir eigentlich zusammen gehören.“

Die beiden hatten sich vor einiger Zeit einen gemeinsamen Hund zugelegt. Wie es mit Akira nach der Trennung der Herrchen nun weiter geht? Eins sei gesagt: Hauptsache Akira geht es gut!

(TT)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi) am Okt 24, 2020 um 10:30 PDT