Donnerstag, 7. Juni 2018 08:14 Uhr

Pietro Lombardi wünscht „Sarah alles Gute“ mit dem Neuen

Pietro Lombardi verriet gerade, dass seine Ex Sarah schon seit einem halben Jahr vergeben ist. Gerade sorgte die Sängerin für süße Liebesnews, als sie auf Instagram ein Bild teilte, auf dem sie die Hand ihres neuen Freundes hält.

Pietro Lombardi wünscht "Sarah alles Gute" mit dem Neuen

Foto: WENN.com

Gegenüber ‚Bunte.de‘ bestätigte sie ihren neuen Beziehungsstatus anschließend. Doch Roberto Ostuni soll Sarahs Herz schon vor geraumer Zeit erobert haben. Wie Pietro im Interview mit der ‚Bild-Zeitung verrät, teilte ihm Sarah schon vor einigen Monaten mit, dass sie wieder verliebt ist. „Ich wusste davon. Sie hatte vor einem halben Jahr erzählt, dass sie jemanden kennengelernt hat, aber nicht wen. Ich wünsche ihr das Beste und alles Gute“, erklärt der ‚DSDS‘-Star.

Sarah wünscht ihm auch eine neue Partnerin

Ein ganzes halbes Jahr also ließ sich die 25-Jährige Zeit, um die Öffentlichkeit an ihrem neuen Liebesglück teilhaben zu lassen.

Quelle: instagram.com

Das Verhältnis zu dem Vater ihres Sohnes Alessio (2) ist jedoch weiter gut. „Solange er sie gut behandelt, ist es mir egal, wer es ist. Auch wenn wir nicht zusammen sind, sie ist die Mutter meines Kindes und ich werde sie weiterhin beschützen“, stellt Pietro klar. Sarah indes wünscht sich nun, dass auch der 25-Jährige die Frau fürs Leben findet. „Ich würde mich für ihn freuen. Pietro ist jemand, der eine Frau in seinem Leben braucht, die ihn führt. Er ist ein sehr liebevoller Mensch, aber sehr chaotisch“, sagte sie gegenüber ‚Bunte‘.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren