Sonntag, 20. Mai 2018 09:10 Uhr

Prinz Charles: Emotionale Rede – und das hier ist die Hochzeitstorte!

Prinz Charles hielt eine emotionale Rede auf das royale Brautpaar. Der Prinz von Wales ließ es sich nicht nehmen, auf dem Empfang für Prinz Harry und Meghan Markle – jetzt Herzog und Herzogin von Sussex – nach der kirchlichen Trauung ein paar Worte an seinen Sohn und dessen Angetraute zu richten.

Prinz Charles: Emotionale Rede - und das hier ist die Hochzeitstorte!

Foto: ITV/WENN.com

Dabei betonte der Thronfolger, wie glücklich er für Prinz Harry und Meghan Markle wäre. Ein Hochzeitsgast verriet gegenüber ‚People‘: „Charles hat eine brillante Rede gehalten. Harry war sehr emotional. Es war wirklich sehr süß und herzlich. Er hat gesagt, wie stolz er auf den Mann ist, der Harry geworden ist. Er hat mit den Worten geendet ‚Mein geliebter Harry, ich bin so glücklich für dich‘, das war sehr süß. Er sagte, wie sehr er sich für die beiden freuen würde. Und er betonte, wie toll er es fand, dass er aushelfen und Meghan zum Altar führen durfte.“

Quelle: instagram.com

Thomas Markle unterzog sich Herz-OP

Prinz Charles kam zu dieser besonderen Ehre, da Meghans Vater, Thomas Markle, nicht an der romantischen Trauung teilnehmen konnte. Der Amerikaner musste sich diese Woche einer Operation am Herzen unterziehen und war nicht in der körperlichen Verfassung, die lange Reise anzutreten. Daraufhin musste die Herzogin von Sussex, wie Meghan nun genannt wird, eine Ersatzperson suchen, die sie zum Altar führte. Über ihre Wahl dürfte sie nun sehr glücklich sein.

Übrigens: Kensington Palace veröffentlichte via Instagram auch ein Foto der Hochzeitstorte.

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren