20.05.2020 08:26 Uhr

Prinz Harry: David Foster ist wie ein Vater für ihn

imago images / i Images / imago images / ZUMA Press

Prinz Harry hat eine enge Verbindung zu David Foster. Der 35-jährige Royal und der 70-jährige Sänger kennen sich nun schon eine Weile und mittlerweile hat sich zwischen den beiden Berühmtheiten eine richtige Freundschaft entwickelt.

Fosters Ehefrau Katharine McPhee findet aber, dass die beiden eher eine Beziehung haben wie Vater und Sohn. Sie selbst steht auch Harrys Ehefrau Meghan Markle sehr nahe. „Mein Ehemann hat eine wirklich, wirklich wunderschöne Beziehung zu Prinz Harry. Sie sind so niedlich, wie Vater und Sohn. Wir bleiben immer mit ihnen in Kontakt“, verriet die 36-Jährige nun im Gespräch mit „Access“.

Sie kennt Meghan

Mit Harrys Frau Meghan Markle ging die Pop-Sängerin sogar gemeinsam zur Schule, weshalb sich die beiden schon vor ihren jeweiligen Hollywood-Karrieren kannten. „Sie ging auf eine Schule namens Immaculate Heart, und ich ebenfalls. Sie war da in der Middle School und der High School, ich ging nur zur Middle School dort.“

Allerdings war Meghan auch eine Zeit lang mit Katharines Schwester in einer Klasse und die beiden verbindet offenbar bis heute eine enge Freundschaft, die sich wohl auf ihre jeweiligen Ehemänner übertragen hat. (Bang)