Mittwoch, 9. Mai 2018 13:10 Uhr

Prinz Harry und Meghan Markle ganz schön steif

Wer bei Madame Tussauds vertreten ist, ist ja fast schon unsterblich. Oder etwa nicht? Jetzt ist Meghan Markle mit ihrem künftigen royalen Gatten in London zu bewundern.

Prinz Harry und Meghan Markle ganz schön steif

Foto: Phil Lewis/WENN.com

Die Touristenattraktion Madame Tussauds in London hat am Mittwoch eine Wachsfigur von Meghan Markle enthüllt. Die 36 Jahre alte US-Schauspielerin wird am 19. Mai in Windsor Prinz Harry (33) heiraten. Der Sechste in der britischen Thronfolge ist bereits seit mehreren Jahren in der Galerie vertreten.

Für Besucher des Wachsfigurenkabinetts werden die lebensechten Abbilder des Paares vom Tag der Hochzeit an nebeneinander zu sehen sein. Die Meghan-Figur trägt ein grünes Kleid – das gleiche Kleid trug Meghan als sie und Harry ihre Verlobung im vergangenen November bekannt gaben. An ihrer Hand ist eine Nachbildung des von Harry entworfenen Verlobungsrings zu sehen.

Prinz Harry und Meghan Markle ganz schön steif

Die Damen links und rechts sind echt. Foto: Victoria Jones

Harry mit Verlegenheits-Geste

Der wächserne Harry-Doppelgänger hat seine rechte Hand in seinem Jackett verborgen – die Verlegenheitsgeste wurde als Zeichen gedeutet, wie aufgeregt Harry damals war. Die Details gibt’s unten in der Insta-Gallerie!

„Es gibt eine Menge Liebe für Meghan und Harry da draußen“, sagte Madame-Tussauds-Chef Edward Fuller einer Mitteilung zufolge. Das Wachsfigurenkabinett wolle die Öffentlichkeit einladen, die Hochzeit des Paares zu feiern. (dpa/KT)

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren