Montag, 11. Juni 2018 08:29 Uhr

Robbie Williams plant Reality-Show mit der Schwiegermutter

Sein Stern sinkt weiter: Robbie Williams möchte eine Reality-Show mit seiner Schwiegermutter. Der ‘Let Me Entertain You’-Interpret und seine Frau Ayda Field, die gemeinsam die Kinder Teddy und Charlton großziehen, teilen ihr Leben in Los Angeles und London nicht nur mit ihren Fans, sonder auch mit Aydas Mutter Gwen.

Robbie Williams plant Reality-Show mit der Schwiegermutter

Foto: Wheatley/WENN

Und weil das so unterhaltsam ist, wollen die drei nun ihre eigene TV-Show starten. So verriet Williams gegenüber ‘The Sun’: „Wir arbeiten gerade an etwas. Ich will nur sichergehen, dass es die richtige Show wird. Aber glaubt mir, es wird passieren. Das wird eine Show sein, die ich im Fernsehen auch sehen will.“

Nachdem der inzwischen 44-Jährige immer wieder lustige Instagram-Videos der drei hochgeladen hatte, seien Fernsehproduzenten auf das Team zugekommen. Nun suche man nur noch nach dem richtigen Sender.

Seelenruhige Flucht vor Hotelbrand

Erst Anfang der letzten Woche hatte Williams für Aufsehen gesorgt, als er durch eine Feuertreppe bei einem Hotelbrand das Weite suchte. Von Panik war bei dem 44-Jährigen jedoch keine Spur: In einem Video ist laut ‚Daily Mail‘ zu sehen, wie er seelenruhig den Daumen in die Kamera streckt und zu verstehen gibt, dass es ihm gut geht. Verletzt wurde zum Glück niemand. Was genau den Brand verursacht hat, ist jedoch noch immer nicht klar.

Laut Feuerwehr-Managerin Pam Oparaocha arbeiteten die Einsatzkräfte „extrem hart daran, das Feuer unter Kontrolle zu bringen“. Die Straße vor dem Hotel wurde komplett gesperrt, was ein großes Verkehrschaos in der Londoner Rushhour verursachte. Auch Teile der U-Bahn-Station in Knightsbridge wurden vorsichtshalber geschlossen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren