Sonntag, 25. Februar 2018 12:49 Uhr

Robin Thicke ist erneut Papa geworden

Robin Thicke ist zum zweiten Mal Vater eines kleinen Sprösslings geworden. Der ‚Blurred Lines‘-Interpret, der zusammen mit seiner Ex-Frau bereits den siebenjährigen Sohn Julian hat, ist erneut Papa geworden.

Robin Thicke ist erneut Papa geworden

Foto: WENN.com

Der Sänger und seine Freundin April Love Geary haben am Donnerstag (22. Februar) ihre Tochter Mia auf der Welt begrüßen dürfen. Das verrät der stolze Papa nun auf Instagram. Zu einem kurzen Clip von sich und dem Neugeborenen schreibt Thicke: „Am 22.02 um 13:33 Uhr wurde Mia Love Thicke geboren. Danke Gott und April Love!“

Der kleine Wonneproppen wurde damit früher als geplant geboren. Die Geburt sollte eigentlich Anfang März stattfinden, wie April ihren Followern letztes Jahr verriet. Der Name der süßen, kleinen Tochter ist dafür bereits eine Weile bekannt.

Foto auf Instagram

Am 20. Januar feierte das Pärchen eine Babyparty und verkündete dabei den Namen ihrer ungeborenen Tochter. Der Name wurde dabei von einer ganz besonderen Person ausgesucht: dem Halbbruder Julian. Das glückliche Paar postete ein Bild eines Blumengestecks, das den Namen Mia darstellte und schrieb dazu: „Julian hat sich den Namen überlegt… und ich habe den zweiten Namen Love ausgesucht, damit sie nach ihrer Mami benannt ist.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren