Dienstag, 28. Mai 2019 11:29 Uhr

Rocco Stark trägt immer noch seinen Ehering

Vor einem Jahr hat Rocco Stark (33) seine heutige Ex Nathalie geheiratet. Nach mehreren Liebespleiten hoffte er, dass es diesmal für immer ist. Doch nach nur sieben Monaten Ehe gab Rocco Stark Anfang des Jahres die Trennung bekannt.

Rocco Stark trägt immer noch seinen Ehering

Foto: AEDT/WENN.com

Damals schrieb Rocco Stark auf Instagram: „Ihr Lieben, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll und eigentlich will ich das auch gar nicht. Aber dieses Kapitel geht leider nicht so aus, wie ich es mir gewünscht habe. Mein Wunsch war es, dass wir zusammen alt werden. Bis dass der Tod uns scheidet eben. Nur wird es leider so nicht enden.“

Symbol der Liebe

Die Trennung ist nun schon rund ein halbes Jahr her, doch Rocco Stark trägt immer noch seinen Ehering und macht gegenüber RTL ein überraschendes Geständnis: „Letzten Endes ist es ein Symbol für meine Liebe und meine Liebe ist wie mein Nachname stark.“

Über die Gründe der Trennung schweigt Rocco, steht aber offen dazu, dass er an der Trennung sehr zu knabbern hatte: „Das war für mich eine sehr sehr schwere Zeit.“ Seit dem Liebes-Aus mit Nathalie ist Rocco Sinlge und konzentriert sich auf seine Modeboutique in Boltenhagen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren