Samstag, 18. August 2018 11:02 Uhr

Rod Stewart: Ehefrau Penny Lancaster steht auf Prinz Charles

Lady Penny Lancaster steht auf Prinz Charles. Das 47-jährige frühere Model ist zwar mit der 73-jährigen Rock-Legende Rod Stewart verheiratet, findet den zukünftigen britischen König, den es bereits ein paar Mal persönlich kennengelernt hat, aber sehr charmant.

Rod Stewart: Ehefrau Penny Lancaster steht auf Prinz Charles

Foto: IPA/WENN.com

In der Sendung ‚Loose Women‘ sagte Lancaster am Freitag (17. August): „Ich mag die königliche Familie sehr, besonders Prinz Charles. Einfach wegen der unglaublichen Arbeit, die er leistet und nicht genug Anerkennung dafür bekommt. Rod und ich sind Botschafter des Prince’s Trust und er ist charmant.“ Kaye Adams unterbrach Lancaster daraufhin und sagte „Sie werden rot!“, woraufhin Nadia Sawalha hinzufügte: „Haben Sie Rod erzählt, dass sie sehr auf Prinz Charles stehen?“ Die Frau des Musikers erwiderte anschließend: „Ich stehe nicht auf ihn, ich finde ihn charmant.“

Lancaster ist seit elf Jahren mit dem ‚Do Ya Think I’m Sexy?‘-Interpreten verheiratet und das Paar hat zwei Söhne, den 12-jährigen Alastair und den siebenjährigen Aiden.

26 Jahre Altersunterschied

Vor kurzem begann die blonde Schönheit, über den großen Altersunterschied von 26 Jahren zwischen sich und ihrem Ehemann sowie das Leben ohne die Musikikone nachzudenken, aber diese Gedanken führten nur dazu, dass sie jeden Moment, den sie mit ihrer Familie verbringen kann, in Ehren hält. Sie sagte: „Ja, da ist ein Unterschied, aber er ist jugendlicher als ich es bin – glauben sie mir! Er sollte Rentner sein und er ist immer noch da draußen auf Tour in Amerika und fliegt überall herum, er ist fitter als jeder, den ich kenne. Wenn du heiratest, denkst du daran, zusammen alt zu werden, was wir tun, aber ich habe Momente, in denen ich denke ‚Oh, wie alt werde ich sein, wenn Roddy nicht mehr da ist?‘ Aber wissen Sie, […] es könnte jedem von uns jeden Tag etwas passieren, also macht man das beste aus jedem gemeinsamen Moment.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren