24.08.2020 20:35 Uhr

Romeo Beckham: Warum hassen alle seine Freundin Mia?

Romeo Beckham ist das erste Mal so richtig verliebt und zeigt ganz offen auf Instagram seine Freundin Mia. Doch irgendwie scheinen seine Fans sie nicht zu mögen.

imago images / PRiME Media Images

Der hübsche Romeo Beckham ist das zweitälteste Kind von Victoria und David Beckham und ist zum ersten Mal so richtig verknallt. Natürlich möchte der Teenager seine Liebe zeigen und postet regelmäßig Bilder von seiner Freundin Mia.

Kuschelbild aus dem Urlaub

Jetzt gab es Nachschub auf Instagram. Der 17-jährige Romeo postete ein Bild mit seiner gleichaltrigen Freundin Mia Regan. Beide planschen im Meer und sie klammert sich fest an ihren Freund.

Das Bild versah der Beckham-Spross lediglich mit einem Herz-Emoji, denn eigentlich ist kaum zu übersehen, wie verliebt er in seine Freundin ist.

Quelle: instagram.com

Fans mögen Mia nicht

Doch wie so üblich gibt es auf Instagram nicht nur ganz viel Liebe, sondern auch ziemlich viel Hate. Und es scheint so, als haben sich seine Fans gegen Mia eingeschossen.

Unter das Bild schreibt einer: „Schon wieder dieses Mädchen? Hast du nicht anderes zum Posten“ und ein anderer stimmt zu: „Poste andere Sachen, keiner will sie sehen!“

Quelle: instagram.com

Nutzt sie Romeo aus?

Oha, scheint als habe Mia keinen großen Fanclub unter den Followern von Romeo. Spricht da der Neid aus den weiblichen Fans oder steckt da etwas anderes dahinter?

Ein anderer geht sogar noch weiter und wirft ihr krasse Sachen vor: „Ich hoffe du weißt, dass dieses Mädchen nur mit dir ist, um Ruhm und Geld zu bekommen!“

Quelle: instagram.com

Galerie

Seit über einem Jahr zusammen

Übrigens, so frisch ist die Liebe von Romeo und Mia nicht. Die beiden daten sich schon seit Mai 2019. Jetzt verbrachten sie den Urlaub in Italien gemeinsam, denn während der Corona-Zeit konnten sich die beiden nicht sehen.

Deswegen wird jetzt ganz viel Kuschel-Zeit nachgeholt…

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren