Freitag, 1. Dezember 2017 19:48 Uhr

Rosario Dawson: Alles schon wieder aus

Rosario Dawson ist offenbar wieder Single. Die ‚Sin City‘-Darstellerin und ihr Komiker-Freund Eric Andre waren über ein Jahr zusammen. Nun soll jedoch schon wieder alles aus sein, wie das Magazin ‚Us Weekly‘ berichtet.

Rosario Dawson: Alles schon wieder aus

Foto: Brian To/WENN.com

„Es nahm einfach seinen Lauf“, erklärt ein Insider im Interview. „Es war nie etwas Ernstes.“ Als die 38-Jährige und ihr vier Jahre jüngerer Freund die Beziehung am Valentinstag dieses Jahres öffentlich machten, dachten viele Fans der beiden noch, es handele sich um einen Scherz des Comedians. In einem bereits gelöschten Tweet schrieb Eric damals: „Das unbestritten wunderschönste Wesen auf dem Planeten, Rosario Dawson, ich liebe dich. Fröhlichen Valentinstag.“

Im September war sie noch ganz happy

Erst im September hatte Rosario eine herzerwärmende Nachricht an Eric online gestellt, in der sie daran erinnerte, wie ihr damaliger Freund ihr während einer Operation zur Seite stand. „Dieses Wochenende ist es ein Jahr her, dass ich eine Not-OP brauchte, um innere Blutungen von einer geplatzten Zyste an meinem Eierstock zu stoppen. Es war das erste Mal, dass ich Eric Andre gesagt habe, dass ich ihn liebe (aber sicher nicht das letzte Mal). Ich danke ihm für seine Hilfe. Das Leben hat die Art an sich, dich immer und immer und immer wieder daran zu erinnern, was und wer wichtig ist.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren