Mittwoch, 30. Mai 2018 21:29 Uhr

Rosie Huntington-Whiteley jetzt mit eigener Seite für ihren Beauty-Kram

Rosie Huntington-Whiteley entschied sich dazu, die Webseite Rose Inc. ins Leben zu rufen, um ihre Beauty-Geheimnisse mit ihren Fans zu teilen und die Beauty-Industrie zu einem „positiven“ Ort zu machen.

Rosie Huntington-Whiteley jetzt mit eigener Seite für ihren Beauty-Kram

Foto: Sheri Determan/WENN.com

Das 31-jährige Model möchte auf der eigens entworfenen Webseite sein Schönheits- und Wellness-Wissen mit den Fans teilen, dass es über die Jahre hinweg von ihren Freunden, Bekannten und auch professionellen Leuten der Branche erlernte. In einem Post auf ihrer Webseite schreibt sie: „Rose Inc. ist einfach ein Ort, an dem Insiderwissen an Außenstehende weitergegeben werden soll. Ich wollte ein Blog kreieren, das von jemandem geführt wird, der all diese Tipps und Tricks der Industrie selbst miterlebt hat.“

Kollabos auch mit Influencern

„Und naja, ich habe bereits in dem Haar- und Make-up-Stuhl gesessen und habe mit all diesen bewundernswerten Leuten zusammengearbeitet. Dadurch habe ich bereits viele Tipps und Tricks aufschnappen können. Egal, ob es dabei also um neue Produkte, Routinen oder Techniken geht, weiß ich, wie man bestimmte Dinge anwenden muss, damit sie eine positive Auswirkung auf unser Leben haben können. Ich meine, jeder weiß doch, wie viel angenehmer ein Tag verlaufen kann, an dem dein Lippenstift einfach fantastisch aussieht oder deine Frisur perfekt sitzt.“

Weiter erzählte sie: „Und ich sehe meine Webseite als eine Kollaboration meiner liebsten Künstler, Influencer, Blogger und Trendsetter.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren