Dienstag, 15. Mai 2018 16:55 Uhr

Saoirse Ronan bleibt ganz cool

Saoirse Ronan will sich nicht vom Ruhm ablenken lassen. Die 24-jährige Schauspielerin zählt derzeit zu den meistgefragten Nachwuchstalenten in Hollywood. In einem Gespräch in der britischen TV-Sendung ‚Lorraine‘ zeigt der ‚Lady Bird‘-Star sich allerdings entschlossen, auf dem Boden zu bleiben.

Saoirse Ronan bleibt ganz cool

Foto: DJDM/WENN.com

Eines will er nämlich auf keinen Fall: „Ich kann sehen, wie es ablenkt, vor allem, wenn du plötzlich erkannt wirst und ein bisschen mehr in die Öffentlichkeit rückst. Wenn du dir aber bewusst bist, warum du das hier tust – du solltest es tun, weil du es liebst – kannst du einen kühlen Kopf bewahren.“

Trotz ihres wachsenden Erfolgs als Schauspielerin bleibt die ‚Am Strand‘-Darstellerin im Alltag oft unerkannt.

Quelle: instagram.com

Auf der Straße unerkannt

Sie berichtet von einem Besuch in ihrer Heimat Irland: „Die meisten Leute wissen immer noch nicht, dass ich Irin bin. In Irland kommen in letzter Zeit viele Leute zu mir, wenn ich zuhause bin, und meine Freunde denken, dass meine Stimme sehr, sehr laut geworden ist. Vor ein paar Tagen war ich in einem Supermarkt und jemand sagte zu mir ‚Bist du es? Bist das du?‘ Und ich meinte dann ‚Wer denkst du, bin ich?‘ ‚Bist du Saoirse? Ich habe dich nicht erkannt, als ich dich gesehen habe, aber ich habe deine Stimme gehört.‘ Es muss also die Stimme gewesen sein … „

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren