Montag, 17. Februar 2020 10:34 Uhr

Sarah Harrison hat nach der Hochzeit gleich die Pille abgesetzt

imago images / Future Image

Sarah Harrison hat am Tag ihrer zweiten Hochzeit direkt die Pille abgesetzt. Die 28-jährige Influencerin verkündete gerade, dass ihre Tochter Mia Rose (2) ein Geschwisterchen bekommt. Erst im vergangenen August hatten sie und Ehemann Dominic Harrison ihr Ehegelübde erneuert.

Nun verriet die Autorin von ‚#familygoals – Als Team zum Familienglück‘ in einem Video, das sie auf der Online-Plattform YouTube hochlud, dass ihre Familienplanung quasi direkt nach dem zweiten Ja-Wort auch in die zweite Runde startete.

„Wir haben dieses Mal drei Monate gebraucht“

„Es war so, dass ich am Tag der Hochzeit die letzte Pille genommen habe. Danach war meine Packung leer und dann habe ich gesagt: ‚So jetzt, lassen wir es darauf ankommen'“, so die Blondine in dem Video.

Lange scheint es bei Harrison zudem nie zu dauern, bis sie erneut „guter Hoffnung“ ist, wie sie auch verriet: „Wir haben dieses Mal drei Monate gebraucht. Wir können uns wirklich sehr, sehr glücklich schätzen. Es ist nicht selbstverständlich, dass man so schnell schwanger wird.“

Quelle: instagram.com

Mittlerweile ist Sarah im vierten Monat. Bei ihrer ersten Geburt entschied sich der Social-Media-Star für einen Kaiserschnitt, wie er ebenfalls auf YouTube offenbarte.

Der Grund: Schiere Angst! Ob Harrison die auch vor der Geburt von Kind Nummer zwei immer noch hat, ließ die ehemalige ‚Der Bachelor‘-Kandidatin bislang offen…

Das könnte Euch auch interessieren