Mittwoch, 20. Juni 2018 22:55 Uhr

Sasha zeigt putziges Video: Endlich wird er erstmals Vater

Für’s Kinderkriegen ist es ja nie zu spät. Popstar Sasha (46) und seine Ehefrau Julia (38) werden offenbar Eltern. Das lässt ein Post auf Instagram ziemlich eindeutig vermuten.

Sasha zeigt putziges Video: Endlich wird er erstmals Vater

Foto: WENN.com

Der beliebte Pop-Sänger, der mit seinem Comeback-Album „Schlüsselkind“ neuerdings mit deutscher Popmusik Erfolge feiert, postet am Mittwochabend eine putzige Videoanimation mit zwei Gitarren beim Schäferstündchen auf einer Couch und einem Bild zu zweit mit einer Ukulele. Dazu schrieb er: „Ganz nach dem Motto: ‘Man braucht drei für ne richtige Band‘ freuen wir uns wahnsinnig darauf, ab Herbst zu dritt auf großer Tour zu sein. Happy Family“.

Ob die hellblaue Farbe des Instruments ein Hinweis darauf ist, dass ein Junge unterwegs ist? Die Fans gratulieren jedenfalls schon in den sozialen Netzwerken. Noch im letzten Herbst sagte er im Interview mit der Illustrierten ‚Gala‘: „Uns nervt die Kinderfrage. Auf Partys werden wir das oft gefragt, und ich finde, das ist sehr persönlich. Wir wissen nicht, ob wir Kinder bekommen. Wir werden es sehen“.

Sasha, der seit 2011 mit Julia Röntgen zusammen und seit Juli 2015 verheiratet ist, führt den bürgerlichen Namen Sasha Röntgen-Schmitz. Sashas Musiker-Karriere begann 1990 in der Schulband ‚Bad to the Bone‘. Der Durchbruch gelang ihm 1998 mit dem Titel ‚If You Believe‘. (KT/dpa)

Sasha: 10 Karriere-Meilensteine

1990: Schulband „Bad To The Bone“
1992: Neue Band „Junkfood“ mit Kumpels
1996: Single ‚Lookin’ Out 4 Luv‘ unter dem Namen H.I.M. die Single
1998: Durchbruch als Sasha mit ‚If You Believe‘
1998: Erstes Album „Dedicated to…“
2003: Nebenprojekt „Dick Brave and the Backbeats“
2011: Mockumentary „Finding Brave“
2014: „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“
2016: Coach bei „The Voice Kids“
2018: Erstes deutschsprachiges Album „Schlüsselkind“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren