Montag, 16. Dezember 2019 11:25 Uhr

Scarlett Johansson: „Oh nein, was machen wir ohne sein Gehalt?“

imago images / APress

Für Scarlett Johansson ist Colin Jost die „Liebe ihres Lebens“. Der ‚Avengers: Endgame‚-Star lobte seinen Verlobten am Samstagabend (14. Dezember) während seiner sechsten Moderation der amerikanischen Kult-Show ‚Saturday Night Live‘.

In ihrem Eröffnungsmonolog sagte Johansson: „Es ist so großartig, zurück zu sein, um SNL zum sechsten Mal zu moderieren. Das sechste Mal ist sogar noch aufregender als das fünfte Mal, weil man sich keine Sorgen mehr macht.“

„Habe hier die Liebe meines Lebens getroffen“

Und weiter: „Die Show ist schlecht, was werden sie tun, meinen Verlobten feuern? Oh nein, was machen wir ohne sein Gehalt? […] Ich will einfach nur sagen, dass mir dieser Ort so viel bedeutet. Ich habe hier so viele Freunde und ich habe hier die Liebe meines Lebens getroffen. Frohe Weihnachten.“

Die Schauspielerin und Jost verlobten sich im Mai nach zwei Jahren Beziehung. Johansson berichtete, von dem Antrag „überrascht“ gewesen zu sein. Der ‚Marriage Story‘-Star sagte in der ‚The Ellen DeGeneres Show‚:

„Es war überraschend, er hat viel hinter diesem Nachrichtentisch, was er versteckt. Er ist sehr charmant und sehr bedacht und romantisch. Aber ja, ich war überrascht. Sogar, wenn man sich irgendwie vorstellt, wie dieser Moment sein wird, es ist immer noch ein schöner Moment. Es war sehr persönlich […]. Ich denke, mehr als alles andere, wenn dir jemand sagt, dass er sein Leben mit dir verbringen will, dann ist das eine schöne, besondere Sache.“

Der ‚Lucy‘-Star glaubt außerdem, heute bezüglich seines Liebeslebens „aktiver wählen“ zu können und hat ein größeres Bedürfnis, „eine Familie zu gründen“ als in jüngeren Jahren. „Es ist jetzt ein anderer Teil meines Lebens“, so Johansson weiter. „Ich bin präsenter, denke ich, als ich es vorher war. Die Vorstellung, eine Familie aufzubauen, […] ich mag diese Vorstellung. Ich denke, das wäre wunderbar. Das wollte ich immer.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren