Scott Disick will zurück zu Kourtney Kardashian

Scott Disick will zurück zu Kourtney Kardashian
Scott Disick will zurück zu Kourtney Kardashian

IMAGO / agefotostock

23.04.2021 20:48 Uhr

Auch über vier Jahre nach der Trennung. träumt Scott Disick immer noch von einer gemeinsamen Zukunft mit Kourtney Kardashian.

Jetzt ist die Katze endlich aus dem Sack: Scott Disick (37) liebt Kourtney Kardashian (42) also immer noch und will wieder mit ihr zusammenkommen.

In der neusten Folge von „Keeping Up With The Kardashians“ gestand der Reality-Star seiner Ex-Freundin offen und ehrlich seine Gefühle.

Beziehung im Schwebezustand

Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten letztes Jahr waren beide Stars gerade Single. Nach Scotts Trennung von Sofia Richie (22) sah es einige Monate tatsächlich so aus, als würden Kourtney und der Vater ihrer Kinder wieder zusammen finden.

Wie wir jetzt wissen, hing die Entscheidung an der Ältesten der Kardashian-Schwestern. In der neuen Folge sagte ihr Ex zu ihr: „Ich bin mit allem, was du tust okay, aber bitte triff eine endgültige Entscheidung. Wenn du sagst, dass du und ich nie wieder versuchen werden, eine Familie zu sein, ist das okay. Dann könnte ich ein neues Kapitel anfangen und lernen damit umzugehen, dich mit anderen Männern zu sehen. Du sagst nicht Nein und lässt damit eine Tür offen“, fügte er hinzu. „Ich habe also Erwartungen in meinem Kopf und die scheinen nie erfüllt zu werden.“

Beziehungskiller Ex?

Weiter merkte der Promi an, dass seine Gefühle für Kourtney eine neue Beziehung erschweren. Er meinte: „Es scheint so, als ob wir alles miteinander teilen, nur den intimen Teil überlassen wir anderen Leuten. Und das macht diese anderen Leute eifersüchtig auf unsere Beziehung und sie haben das Gefühl, dass das Einzige, was sie mit uns verbindet, ist Sex … Ich liebe dich, also ist es schwierig.“

Kourtney Kardashian stellte Bedingungen

Wenn sie ihren Alltag gemeinsam verbringen und anscheinend noch Gefühle im Spiel sind, warum kam es dann nie zum Comeback?

Kourtney sprach diesen Punkt direkt an. Sie erzählte im Einzelinterview ganz offen, dass sie Scott gesagt hätte, was er tun müsste, um sie zurückzugewinnen, und er hätte diese Dinge nicht getan. Sie sagte: „Bestimmte Dinge sind nicht passiert, über die ich sehr deutlich gesprochen habe. Meine Antwort wird sich nicht ändern, solange sich seine Handlungen nicht ändern.“

Frische Beziehungen für beide

Heute wissen wir natürlich, dass Scott Disicks Bemühungen, das Herz seiner Ex zurückzugewinnen, im Sand verliefen. Beide TV-Stars sind mit neuen Partnern liiert.

Kourtney Kardashian datet seit Beginn des Jahres den „Blink 182“- Rocker Travis Barker (46), während ihr Ex mit dem 19-jährigen Model Amelia Hamlin zusammen ist.