Freitag, 8. November 2019 10:38 Uhr

Selena Gomez Hand in Hand und im Partnerlook

Foto: imago images / MediaPunch

Für die Premiere des Films „Die Eiskönigin 2“ in Los Angeles hat sich Selena Gomez eine ganz besondere Begleitung ausgesucht. Die Schauspielerin ist aktuell Single, weswegen es keine Bilder mit einem neuen Lover gibt. Dafür kam die 27-jährige mit ihrer kleinen Schwester Gracie Teefey (6).

Die beiden kamen nicht nur zusammen, sondern auch in passenden „Frozen“-Kleidern. Die kleine Gracie hielt fest die Hand ihrer großen Schwester, schließlich war das ihr erster Gang über den roten Teppich. Das trifft sich gut, dass ihre große Halbschwester ein echter Vollprofi ist.

Selena Gomez Hand in Hand und im Partnerlook

Gracie Teefey und Selena Gomez Foto: imago images / MediaPunch

„Die beste große Schwester“

Wie viele kleine Mädchen ist die sechsjährige natürlich ein großer „Frozen“-Fan, weswegen es für Selena eine Selbstverständlichkeit war, ihre kleine Schwester zu dem Event mitzunehmen. Auf Instagram schrieb sie hinterher: „Ich hoffe, dass ich jetzt offiziell die beste, große Schwester der Welt bin.“

Auf dem roten Teppich posierte die kleine Grace nach anfänglicher Schüchternheit schon ganz solide. Zeigte ihr schönstes zahnloses Lächeln und kassierte ein Bussi von Schwester Selena. Gracie Teefey entstammt aus Selena Gomez Mutter zweiter Ehe mit Brian Teefey.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren