19.12.2019 09:34 Uhr

Serena Williams boxt jetzt mit Mike Tyson

imago images / MediaPunch, imago images / Apress

Serena Williams zählt zu den erfolgreichsten Tennisspielerinnen der heutigen Zeit. Doch die US-Amerikanerin beherrscht offensichtlich auch noch eine andere Sportart äußerst gut. Die gute Freundin von Meghan Markle, nimmt nämlich fleißig Box-Unterricht. Ihr Coach ist dabei kein Geringerer als Mike Tyson.

Dem 53-Jährigen gelang es im Alter von 20 Jahren die Weltmeisterschaft im Schwergewicht zu gewinnen. Bis heute zählt er in der Kampf-Disziplin, zur jüngsten Nummer eins aller Zeiten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Mike Tyson (@miketyson) am Dez 18, 2019 um 5:01 PST

Tyson lobt seine Schülerin

Auf Instagram veröffentlichte der mittlerweile pensionierte Athlet gerade ein Video, das ihn und die 38-Jährige mitten in einer Trainingseinheit zeigt. Etwas verhalten aber dennoch motiviert, schlägt die Tennis-Spielerin dabei auf den Box-Sack ein.

Tyson ist offensichtlich von seiner Schülerin begeistert, denn zu dem Beitrag schreibt er: „Die hat wirklich Kraft.“ Kein Wunder, immerhin dürfte die Sportlerin durch das Schwingen des Tennisschlägers auch äußerst trainiert sein.

Was sich hinter dem Coaching verbirgt, haben die beiden allerdings noch nicht verraten. Gut vorstellbar, dass sich die US-Amerikanerin das Box-Training als Zusatzeinheit für ihre Arme und Ausdauer absolviert.