Dienstag, 25. April 2017 09:35 Uhr

Serena Williams schreibt ihrem ungeborenen Kind

Serena Williams hat einen Brief an ihr ungeborenes Kind verfasst. Die 35-jährige Tennis-Sensation hat letzte Woche verraten, dass sie das erste Kind mit ihrem Verlobtem Alexis Ohanian erwartet.

Serena Williams schreibt ihrem ungeborenen Kind

Foto: IPA/WENN.com

Nun schrieb Williams einen offenen Brief an den ungeborenen Nachwuchs. Anlass war der Geburtstag ihres Partners und die Rückkehr auf den ersten Platz der ‚World Tennis Association‘ – kurz ‚WTA‘ – Rangliste. Auf Instagram schrieb die Sportlerin: „Mein geliebtes Baby, du hast mir eine Kraft gegeben, von der ich gar nicht wusste, dass ich sie habe. Du hast mir die Bedeutung von Gelassenheit und Ruhe beigebracht. Ich kann es nicht abwarten, dich kennen zu lernen. Ich kann gar nicht abwarten, dich nächstes Jahr in der Players-Box zu sehen. Aber am wichtigsten ist, dass ich dir heute sagen darf, dass ich wieder die Nummer Eins der Welt bin. An [Alexis Ohanians] Geburtstag. Von der ältesten Nummer Eins der Welt an die jüngste Nummer Eins der Welt. Deine Mami.“

Vor einer Woche verkündete der Tennis-Star voller Freude, dass sie ihr erstes Kind erwartet. Dazu postete die Amerikanerin ein Bild in einem gelben Badeanzug auf Snapchat. Darauf ist bereits der langsam wachsende Bauch zu sehen. Dazu schrieb sie: „20 Wochen“. Erst im Dezember vergangenen Jahres hatte Serena Williams die Verlobung mit Reddit-Gründer Alexis Ohanian verkündet. Der 33-Jährige hatte während eines Restaurantbesuchs in Rom um ihre Hand angehalten.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren