10.07.2020 21:17 Uhr

Serkan Yavuz lästert über Gerda Lewis

Letztes Jahr wollte Serkan Yazuv die Bachelorette Gerda Lewis noch erobern. Heute lästert er über seine ehemalige Flamme auf Instagram.

imago images / Gartner

Was ist die Woche abgegangen zwischen der ehemaligen Bachelorette Gerda Lewis  (27) und ihren besten Freundinnen? Die fünf Frauen hatten im gemeinsamen Griechenlandurlaub einen riesigen Streit. Dieser eskalierte so krass, dass Gerda Ex-BFFs zu Promiflash liefen, um dort über ihre ehemalige Promi-Freundin herzuziehen. In dem Streit zwischen den Frauen geht es vor allem darum, dass Gerda hinter dem Rücken der anderen, jeweils über ihre Freundinnen gelästert haben soll.

Auf Instagram mischte sich jetzt Serkan Yavuz (27) in den Konflikt mit ein. Im Stil von Oliver Pocher (42) äffte er die beiden Influencerinnen Gerda Lewis und Larissa nach. Verkleidet mit einer Perücke zieht er das pubertäre Verhalten der Frauen durch den Kakao.

Der Reality-Star macht sich mit seinen Parodien vor allem darüber lustig, wie es zusammenpasst, dass Larissa immer wieder betont, dass es ihr nicht um Reichweite geht, aber nichtsdestotrotz sofort mit der Website „Promiflash“ in Kontakt tritt.

Serkan Yavuz will nichts mehr von Gerda Lewis wissen

Besonders pikant daran finden wir an der Angelegenheit, dass der Boyfriend von Carina Spack (23) letztes Jahr noch um die Gunst von Gerda kämpfte. 2019 gehörte Serkan zu den Teilnehmern bei „Der Bachelorette“. Auch wenn er und Gerda sich nie näher kamen, schafft der sympathische Deutsch-Türke es doch unter die letzten fünf Männer.

Wir werden sehen, wie sich der öffentliche Streit zwischen Gerda und Larissa weiter entwickelt. Wir finden allerdings, dass es wirklich ziemlich mies ist, eine Angelegenheit unter Freundinnen in die Öffentlichkeit zu tragen. Da fragt man sich schon, ob Larissa aus den richtigen Gründen mit Gerda Lewis befreundet war.

Das könnte Euch auch interessieren