Mittwoch, 5. Juni 2019 20:45 Uhr

Shia LaBeouf ist wieder Single

Fotos: WENN.com & Derrick Salters/WENN.com

Shia LaBeouf hat sich von FKA Twigs getrennt. Der 32-jährige Schauspieler und die Sängerin wurden zum ersten Mal im September letzten Jahres zusammen in Verbindung gebracht – ehe sie kurze Zeit später ein Paar wurden.

Shia LaBeouf ist wieder Single

Fotos: WENN.com & Derrick Salters/WENN.com

Nun hat sich der ‚Transformers‘-Star allerdings von der Musikerin getrennt, da sich die 31-Jährige laut eines Insiders voll und ganz auf ihre ‚Madalene‘-Welttournee konzentrieren möchte. Der Insider erzählte ‚E!News‘: „Sie haben sich wegen ihres Arbeitsplans seit Mai eine Auszeit genommen. Beide haben ihre Beziehung auf Eis gelegt. FKA hat sich auf ihre Tour konzentriert und sie wollte ihr ganzes Herzblut darauf verwenden.“

„Die Trennung ist einvernehmlich“

Nach Angaben des Insiders war die Kommunikation zwischen dem ehemaligen Paar seit der Trennung „sehr gering“. „Es ist jetzt seit einem Monat holprig zwischen ihnen“, so der Beobachter weiter.

Vor der Beziehung mit FKA Twigs war LaBeouf seit 2016 mit der 32-jährigen Schauspielerin Mia Goth verheiratet – die beiden lernten sich am Set von ‚Nymphomaniac‘ kennen und lieben. Kurz nach der Trennung von seiner Schauspielkollegin lernte er dann die Sängerin kennen.

Zur Trennung von Goth sagte sein Management damals nur: „Shia und Mia haben die Scheidung eingereicht. Die Trennung ist einvernehmlich und alle Einzelheiten des Scheidungsverfahrens bleiben privat.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren