Donnerstag, 8. Februar 2018 13:22 Uhr

Sophia Thomalla greift durch

Sophia Thomalla rechnet mit den feigen Internet-Trollen und Hatern ab. Die 28-Jährige ist für provokative und freizügige Bilder auf den Sozialen Medien bekannt und erntet dafür regelmäßig Spott und Häme von ihren zahlreichen Followern.

Sophia Thomalla greift durch

Foto: WENN.com

Doch davon hat Sophia nun endgültig genug! Als einer ihrer letzten Posts – ein Bild, auf dem sie freizügig im Urlaub auf einem Bett posiert – auf negatives Feedback der Fans stieß und viele sich mehr Stoff auf ihrem Schnappschuss wünschten, riss der schönen Berlinerin nun endgültig der Geduldsfaden. Kurzerhand postete sie eine neue Version des Bildes, allerdings vollständig bekleidet und mit genervtem Gesichtsausdruck.

Sie blockiert Follower

Dazu schrieb die taffe Schauspielerin: „Die Antwort auf den ständigen Kommentar ‚das Foto wäre angezogen viel schöner gewesen‘. Hm. Ja. (Siehe Foto davor)“. Sophia hat endgültig genug von der Negativität, die ihre Hater so in ihr Leben bringen. Daher will das Model nun jeden blockieren, der nur auf ihr Profil klickt, um Ärger zu machen und schlechte Laune zu verbreiten. Auf Twitter stellte sie klar: „Ich blockiere übrigens alle kleinen Pi***r, die kein Profilbild haben und auf meinem Account ihren Dünnsch**s hinterlassen, einfach nur deshalb, weil es mir unfassbaren Spaß macht.“

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren