Donnerstag, 17. Oktober 2019 10:08 Uhr

Sophia Thomalla: Präsentiert sie hier ihren Verlobungsring?

imago images / Seskim Photo

Sophia Thomalla (30) und Loris Karius (26) sind seit Dezember 2018 offiziell ein Paar. Hat der Fußballer ihr nun etwa einen Heiratsantrag gemacht? Auf Instagram postete die Berlinerin am 16. Oktober jedenfalls ein Foto, das darauf hinweisen könnte.

Die Moderatorin Sophia Thomalla ist dafür bekannt, ihren trainierten Körper auf Instagram zu präsentieren. Zuletzt postete die Spielerfrau mal wieder einen freizügigen Schnappschuss, der beweist, dass sich ihr hartes Training auszahlt. Doch neben den Muskeln erweckt noch ein ganz anderes Detail die Aufmerksamkeit der Follower.

Quelle: instagram.com

Auffälliger Klunker

An Sophias Finger blitzt nämlich ein auffälliger Klunker. Hat sie sich etwa verlobt? Immerhin wurde die Schönheit gerade 30 Jahre jung. Die Zeit wäre also reif für eine Hochzeit. Zu dem Beitrag schrieb sie. „Ab 30 eigentlich verboten?“

Da stellt sich den Followern die Frage worauf sich Thomalla mit der Bildbeschreibung bezieht. Auf die freizügige Darstellung trotz ihres Alters? Oder etwa doch darauf sich mit 30 zu verloben? Ihren Fans scheint der Klunker vor so viel Sexyness allerdings nicht aufzufallen. Diese äußern sich in ihren Kommentaren nämlich nur zu Thomallas Traumkörper.

Allerdings schmückt die Berlinerin ihre Finger des Öfteren mal mit markanten Ringen. Gut möglich, dass es sich auch hier nur um ein modisches Accessoire handelt. Zudem sind Selfies mit ihren Freund Loris in letzer Zeit eher seltener geworden. Da der Torwart aktuell in Istanbul spielt und sie in Berlin lebt, scheinen sie sich momentan nicht oft zu sehen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren