07.02.2020 21:12 Uhr

Sophia Thomalla von Loris getrennt? Das sagt sie zu den Gerüchten

Foto: Star Press /aedt

Sophia Thomalla (30) hält sich was ihre Beziehung zu Loris Karius (26) angeht sehr bedeckt. Jetzt äußerte sich die Schauspielerin doch zu Wort und das hat einen ganz bestimmten Grund: Trennungsgerüchte machten die Runde.

Loris Karius steht als Torwart bei „Besiktas Istanbul“ im Tor. Anscheinend verbreiten sich in der Türkei, wo er wohnt, massive Trennungsgerüchte um ihn und Sophia Thomalla. Auf Instagram meldet sich die 30-jährige jetzt zu Wort.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am Feb 6, 2020 um 12:08 PST

„Gibbet hier nicht“

„Türkische Medien setzen eine Trennung in die Welt, erzählen darauf hin, Loris würde deswegen nur Party machen und nicht hart genug an sich arbeiten, erfinden darauf hin Zitate, die niemals stattgefunden haben. Zitatrecht? Gibbet hier nicht“, so Thomalla.

Und weiter: „Ich mache den Mist jetzt 15 Jahre und habe schon viel gelesen, erlebt und überzogene, lächerliche Artikel gehören mehr zu meiner alltäglichen Routine als mancher Leute ihr Morgenkaffee. Aber einfach irgendwas erfinden?“

Sophia kann das alles aber anscheinend immer noch mit Humor nehmen und schreibt: „Der ein oder andere Sportjournalist ist manchmal einfallsreicher als ein Redakteur einer Dailysoap. Dabei dachte ich, wir sind mit einigen wöchentlichen Wurschtblättern genug bestraft, aber auch ich lerne nicht aus. Im Übrigen würde ich mir die ein oder andere Party mehr mit ihm wünschen.“