04.03.2020 13:26 Uhr

Sophie Turner hat die Jonas Brothers früher gehasst

imago images / Starface

Game of Thrones‚-Star Sophie Turner und Joe Jonas gaben sich vergangenes Jahr im Rahmen einer Traum-Hochzeit das Ja-Wort. Doch von Liebe auf den ersten Blick kann bei dem Paar offensichtlich nicht die Rede sein, wie die Schauspielerin nun erzählte.

Die 24-Jährige hat sogar verraten, dass sie die Jonas Brothers, die Band ihres heutigen Ehe-Manns als Teenager hasste. „Meine Freunde und ich waren keine Fans von Jonas Brothers. Wir mochten Busted. Dann brachten die Jonas Brothers das Lied neu raus und es wurde sehr bekannt, und Busted löste sich auf. Es war alles die Schuld der Jonas Brothers. Also haben wir sie gehasst“, so Turner gegenüber der ‚Elle‘.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sophie Turner (@sophiet) am Okt 10, 2019 um 7:10 PDT

Sie wurden verkuppelt

2016 lernte sie den heute 30-Jährigen dann aber doch persönlich kennen. Damals stand Sophie für den Film ‚X-Men: Apocalypse‚ vor der Kamera, wobei einer der  Produzenten auf die Ideen kam die Darstellerin mit seinem Bekannten Joe Jonas zu verkuppeln.

Schließlich ließ sich der Serien-Star auf das Treffen in einer Londoner Bar ein, wobei sie am Anfang alles andere als begeistert davon war, wie sie sich weiter erinnerte.

Erstes Treffen anders als erwartet

„Ich dachte er würde mit Securitys und allem auftauchen. Ich dachte, dass er ein Arsch ist. Deswegen hab ich meine Freunde darum gebeten mich zu begleiten, so fühlte ich mich sicherer.“

„Das Beste war, dass er keine Sicherheits-Leute mitgebracht hat. Er brachte einen Freund mit und sie tranken genauso viel wie der Rest von uns. Ich erinnere mich, dass wir zwei nur ein paar Minuten auf der Tanzfläche verbracht haben, und dann haben wir einen Platz in der hinteren Ecke gefunden und uns nur unterhalten. Wir unterhielten uns stundenlang und stundenlang. Und mir war nicht langweilig“, schwärmte sie von dem ersten ‚Date‘.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sophie Turner (@sophiet) am Jul 20, 2019 um 6:40 PDT

Demnach überzeugte sie der Musiker wohl mit seiner unkomplizierten Art. Gerüchten zufolge sollen die beiden mittlerweile ihr erstes Kind erwarten. Die Schwangerschaft wurde aber noch nicht offiziell bestätigt.