Sonntag, 4. März 2018 10:01 Uhr

St. Vincent: Die Geliebte von Kristen Stewart performt bei den Oscars

St. Vincent wird bei den diesjährigen Oscars auftreten. Die 35-jährige Sängerin, die mit bürgerlichem Namen Annie Clark heißt, wird gemeinsam mit Sufjan Stevens dessen Song ‘Mystery Of Love‘ aus dem ‘Call Me By Your Name‘-Soundtrack performen.

St. Vincent: Die Geliebte von Kristen Stewart performt bei den Oscars

Foto: TNYF/WENN.com

Neben den zwei Musikern werden außerdem Chris Thile und die Instrumentalisten Moses Sumney, Casey Foubert und James McAlister am Sonntag (04. März) auf der Preisverleihung in Los Angeles auftreten. St Vincent, die gerade ihr fünftes Album ‘St. Vincent, MASSEDUCTION‘ veröffentlichte, spielte bereits 2006 in Stevens Band mit. Von 2014 bis 2016 war sie mit dem britischen Model Cara Delevingne liiert. Jetzt ist sie mit Kristen Stewart zusammen.

Auch Mary J. Blige performt

Außer der Sängerin wird zudem Mary J. Blige, die für einen Oscar als beste Nebendarstellerin für ‘Mudbound‘ nominiert ist, ihren ebenfalls nominierten Song ‘Mighty River‘ aus dem Drama von Dee Rees auf der Bühne performen.

Blige ist dabei die erste Person, die es bislang schaffte, sowohl für ihre schauspielerische Darstellung als auch für einen Song bei den gleichen Oscars nominiert zu werden. Weitere Künstler, die auf der beliebten Award-Show auftreten werden, sind der US-amerikanische Rapper Common, der mit Andra Day das Lied ‘Stand Up For Something‘ aus dem Drama ‘Marshall‘ singen wird. Daneben treten Gael García Bernal, Natalie LaFourcade und Miguel gemeinsam mit dem Song ‘Remember Me‘ aus dem Disneyfilm ‘Coco‘ auf, während Keala Settle mit dem Titellied aus ‘The Greatest Showman‘ die Zuschauer begeistern wird.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren