Donnerstag, 23. Mai 2019 17:10 Uhr

Stefan Mross hat durch Anna „zurück ins Leben gefunden“

Stefan Mross (43) und Anna-Carina Woitschack (26) sind seit drei Jahren unzertrennlich. Als die Liebe zwischen den beiden Schlagerstars begann, ahnte niemand, dass die beiden zum Traumpaar des Schlagers werden würden.

Stefan Mross hat durch Anna "zurück ins Leben gefunden"

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Stefan Mross erzählt gegenüber der Fernsehillustrierten „Auf einen Blick“ über die Zeit, bevor er Anna-Carina kennenlernte: „Mir ging es ein paar Jahre lang nicht so gut. Ich habe, Gott sei Dank, wieder ins Leben zurückgefunden. Ohne Anna hätte ich das bestimmt nicht geschafft.“

Sie hat ihn gerettet

Anna-Carina und Stefan verbringen so gut wie jede freie Minute zusammen, sind nun auch beruflich eng verknüpft: „Wir sind seit drei Jahren 24 Stunden am Tag zusammen. Außer ihr und meiner engsten Familie brauche ich eigentlich niemanden um mich herum. Früher dachte ich, ein jeder sei mein Freund“, so Mross.

Heute weiß er, dass er nur einen kleinen Kreis aus Menschen braucht, um glücklich zu sein: „Ich hatte Erfolg und dann die falschen Freunde um mich versammelt. Erfolg macht aber nicht das Leben aus. Und das habe ich nicht mehr gemerkt. Anna hat mir die Augen geöffnet, mich gerettet.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren