Dienstag, 2. Juni 2020 20:35 Uhr

Stefan Mross und Anna-Carina: Hochzeit mit Florian Silbereisen als Trauzeuge

imago images / POP-EYE

Die Hochzeit von Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack steht unmittelbar bevor. Bereits am 6. Juni wollten sich die beiden das Ja-Wort geben. Doch anstatt sich im engen Familienkreis trauen zu lassen, wird die Feier auf der großen Bühne stattfinden, dort wo sich das Paar am wohlsten fühlt.

Auch die Fans können mit dabei sein, wenn der 44-Jährige und die Blondine in Leipzig den Bund fürs Leben schließen, denn die Hochzeit wird in der „Schlagerlovestory.2020“ ab 20.15 live in der ARD übertragen.

Quelle: instagram.com

Darum heiraten sie im Fernsehen

„Die Bühne ist unser Leben und deshalb haben wir uns entschieden, auch auf der Bühne zu heiraten. Wir wollen unsere Fans an unserem privaten Glück teilhaben lassen. Sie haben uns immer die Treue gehalten“, so Mross gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Der Titel der Show könnte jedenfalls nicht passender sein, denn sowohl Stefan, als auch die 27-Jährige gehören seit Jahren zu den festen Größen des Business. Nachdem sich das Braut-Paar im 2016 verliebt hat, ging Mross im vergangenen November während der Schlagersendung „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ auf die Knie, um die Fragen aller Fragen zu stellen.

Florian Silbereisen als Trauzeuge für beide

Moderiert wurde das Ganze von Florian Silbereisen, der auch am Samstag durch den Abend führen wird. Zudem wird eine Standesbeamtin anwesend sein, die das Paar trauen wird. Damit die Ehe gültig ist, müssen Stefan und Anna-Carina nach der Sendung allerdings noch auf dem Standesamt in Halle eine Unterschrift leisten.

Florian Silbereisen wird allerdings nicht nur als Moderator mit dabei sein, sondern auch als Trauzeuge für beide. Über das Brautkleid hat die 27-Jährige vorab nur so viel verraten: „Mein weißes Hochzeitskleid habe ich mir bei einem Brautausstatter in Freiburg im Breisgau ausgesucht, aber das bekommt Stefan erst am Samstag zu sehen.“

Flitterwochen in Deutschland

Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Sänger ihre Flitterwochen allerdings an keinem exotischen Urlaubsziel verbringen, sondern ganz bescheiden in Deutschland, im Wohnmobil.„Wir machen eine schöne Fahrt durch Deutschland und genießen unsere Zweisamkeit“, wie Mross verraten hat.

Das könnte Euch auch interessieren