Mittwoch, 24. April 2019 11:19 Uhr

Sylvie Meis bekommt Penis-Bilder geschickt

Auf ihrem Instagram-Kanal zeigt sich Sylvie Meis immer top gestyled und sexy, promotet z.B. auch ihre Lingerie-Kollektion. Kein Wunder, dass sie viele männliche Follower hat, die sich über Dessous- und Bikini-Bilder freuen.

Sylvie Meis bekommt Penis-Bilder geschickt

Foto: WENN.com

Doch bei harmlosen Likes bleibt es oftmals nicht, wie Sylvie Meis nun verriet. Sie bekommt oft eindeutige Nachrichten, wie sie gegenüber dem „Closer“-Magazin erzählt: „Das ist keine Seltenheit. Regelmäßig, wenn nicht täglich. Schlüpfrige Kommentare sind leider in Social Media keine Seltenheit, zumindest bei mir nicht. Manche Menschen erachten die Anonymität des Webs als Freifahrtschein, um ihre anzüglichen Gedanken in Texten und Bildern zu versenden.“

Quelle: instagram.com

Sie löscht die Penis-Bilder

Das war aber noch nicht alles, einige männliche Follower gehen aufs Ganze und schicken der Moderatorin Penis-Bilder via Nachricht. Zu viel für Sylvie: „Oh, da gibt es diverse Bilder, die ich gerne nicht gesehen hätte. Das ist schon skurril, wenn dir jemand Fremdes auf einmal sein ,Heiligstes‘ per Nachricht sendet…“

Quelle: instagram.com

Sylvie Meis löscht Dick-Pics sofort und sagt: „Ich ignoriere solche Messages einfach. Der ‚Löschen‘-Button ist da meine persönliche Lösung, bevor ich es überhaupt ganz gelesen habe. Mit einer derartigen Respektlosigkeit möchte ich mich nicht befassen müssen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren