Freitag, 6. Juli 2018 18:49 Uhr

Sylvie Meis kehrt nach 10 Jahren zu Dieter Bohlen zurück

Das der Rauswurf von Sylvie Meis bei ‚Let’s Dance‘ solch einen Nachhall gaben würde hatte RTL vermutlich nicht erwartet. Nun hat der Sender die 40-Jährige Holländerin wieder angeheuert.

Sylvie Meis kehrt nach 10 Jahren zu Dieter Bohlen zurück

Foto: WENN.com

Nach sieben Jahren kehrt sie in die Arme von Dieter Bohlen und damit in die Jury von ‚Das Supertalent‘ zurück. Dazu sagte sie in einer Mitteilung des Senders: „Zu meinem 10-Jährigen bei RTL kehre ich nun wieder zu meinen Anfängen als Supertalent-Jurorin zurück, eine größere Ehre kann ich mir nicht vorstellen.“

„Beim Supertalent hat meine TV-Karriere in Deutschland vor 10 Jahren angefangen, als Dieter mich in die Jury holte“, erzählte sie weiter. Nun freut sich die Instagramerin (888.000 Follower) auf die „großartige Zeit“ mit ihrer „geliebten RTL-Familie“.
Auf Instagram machte sie einen Kniefall vor Oberjuror Bohlen, schrieb: „Manchmal brauchst du nur EINE Person, die an dich glaubt … und niemals aufgibt für dich zu kämpfen … DANKE“

Demnächst beginnen die Aufzeichnungen, Sendestart ist im Herbst.

Quelle: instagram.com

Zuvor darf die Ex von Rafael van der Vaart im Rahmen einer eigenen RTL-Reality-Show unter Beweis stellen, ob sie tatsächlich das Zeug zur Quotenbringerin im TV hat. Beauty, Style und Glamour versprechen jedenfalls „Sylvies Dessous Models“, denn die Businessfrau sucht damit das neue Gesicht für ihre Dessous- und Wäschekollektion. (KT)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren