Freitag, 29. Dezember 2017 19:23 Uhr

Thomas Gottschalk mit Heidi Klum über den Wolken

Thomas Gottschalk und Heidi Klum stoßen mit Schampus an. Der Fernseh- und Radiomoderator entdeckte das Supermodel 1992 in einer TV-Show. Obwohl in der Zwischenzeit viel passiert ist, freuen sich die zwei Stars immer wieder, wenn sie sich treffen.

Quelle: twitter.com

Beide entschieden sich dieses Jahr offenbar, Silvester nicht in ihrer Wahlheimat Kalifornien zu verbringen und liefen sich prompt im Langstreckenflieger über den Weg. Gottschalk postete ein Foto mit Heidi auf Twitter, auf dem die beiden in der Kabine mit einem Sekt anstoßen. Dazu schrieb er: „Vorsätze 2018 (Documentary): Langstrecke nur noch First Class (sonst tun es die Erben). Heute mit Nachtschwester Heidi.“ Auch Heidi dokumentierte das Zusammentreffen mit ihrem Entdecker.

„Immer wieder schön“

Sie veröffentlichte sogar einen Video-Snap, unter den sie schrieb: „1992 wurde ich bei Dir entdeckt, lieber Thomas Gottschalk. Es ist immer wieder schön Dich zu sehen.“ Ob die ‚Germany’s Next Topmodel‘-Erfinderin auch auf dem Weg zur Silvester-Party im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks unterwegs ist, ist nicht bekannt. Dort wird Gottschalk am Silvesterabend als DJ auflegen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren