Mittwoch, 28. März 2018 09:30 Uhr

Til Schweiger will Nick Noltes Tochter

Til Schweiger startet im Mai mit den Dreharbeiten zu seinem englischsprachigen Remake seines Film-Hits „Honig im Kopf“. Bei der Besetzung ist ihm ein echter Coup gelungen. Nun verriet er aber noch mehr.

Til Schweiger will Nick Noltes Tochter

Herr Schweiger mit Tochter Lilli. Foto: AEDT/WENN.com

Die Hauptrolle des dementen Amandus übernimmt Hollywood-Star Nick Nolte (77) (wir berichteten). Die größte Überraschung ist aber, dass der Filmemacher Noltes Tochter Sophie für die Rolle der Enkelin gewinnen konnte. Die Elfjährige hat bisher noch nicht vor der Kamera gestanden. Doch ganz so sicher scheint ihr Einsatz offenbart noch nicht.

Michael Douglas nicht mehr an Bord

Schweiger sagte dazu der Illustrierten ‚Gala‘: „Die ist es, das habe ich gleich gesehen. Das ist ein Mädchen, das ist als Engel auf die Welt gekommen. Sophie leuchtet. Ein absoluter Glücksfall!“ Zunächst musste allerdings Sophies Mutter überzeugt werden, wie Schweiger erzählt. Weiteres Highlight: Hollywood-Star Matt Dillon wird in „Honey In The Head“ Amandus‘ Sohn Niko spielen.

Schweiger hatte ursprünglich mit Michael Douglas geplant, doch der ist aus unerfindlichen Gründen nicht mehr dabei.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren