Mittwoch, 5. Februar 2020 22:29 Uhr

Verona Pooth und Franjo: Deswegen haben sie keinen Ehe-Vertrag

imago images / Spöttel Picture

Verona Pooth und ihr Mann Franjo gaben sich bereits vor rund 15 Jahren das Ja-Wort. Einen Ehe-Vertrag haben sie dabei allerdings nicht geschlossen. Immerhin lässt sich in Deutschland heutzutage jedes dritte Paar scheiden.

Doch die Moderatorin weiß ganz genau warum sie darauf damals verzichten wollte. „Wir haben keinen Ehevertrag. Für mich gehören Verträge und Liebe einfach nicht zusammen“, hat sie gegenüber der „Gala“ argumentiert.

Quelle: instagram.com

„Haben uns noch nie betrogen“

In der Öffentlichkeit wirkt das Verhältnis zwischen der 51-Jährigen und dem Ex-Unternehmer stets sehr harmonisch. Grund dafür scheint wohl auch das gegenseitige Vertrauen zwischen den Eltern von zwei Söhnen zu sein. „Wir haben uns noch nie betrogen oder eine Affäre gehabt“, erklärte sie weiter. Da das ehemalige Model seine Follower regelmäßig mit News aus ihrem Alltag versorgt, bleib abzuwarten wie das Paar den Valentinstag verbringt.

Das könnte Euch auch interessieren