Montag, 30. April 2018 08:53 Uhr

Victoria Beckham: Tochter Harper wird Visagistin oder sowas

Victoria Beckham glaubt, dass ihre Tochter in der Make-up-Branche Fuß fassen wird. Die 44-jährige Modedesignerin ist überzeugt, dass ihre sechsjährige Tochter Harper das Potenzial hat, eine Karriere in der Beauty-Industrie zu starten, wenn sie älter ist.

Victoria Beckham: Tochter Harper wird Visagistin oder sowas

Foto: FayesVision/WENN.com

Mit dem Pinsel kann die junge Dame jedenfalls schon umgehen, wie ein Post von Victoria in ihrer Instagram-Story beweist. Auf einem Bild ist dabei zu sehen, wie Harper ihre Mutter als Emoji-Katze bemalt. Darunter ist zu lesen: „So kreativ! Harper möchte mich in eine Emoji-Katze verwandeln.“ Auf der Social Media-Seite dokumentiert die Ehefrau von David Beckham die Arbeit ihrer jüngsten Tochter. So sieht man, wie die ehemalige ‘Spice Girls‘-Sängerin hellrote Lippen, eine pinke Nase, süße kleine Schnurrhaare und Ohren bekommt.

Quelle: instagram.com

…und Romeo interessiert sich für Mode

In einer weiteren Bildunterschrift heißt es: „Zukünftige Make-up-Künstlerin?“, gefolgt von vier Katzenemojis. Harpers Vater David bekommt später denselben Look, welcher auf einem weiteren Bild zu sehen ist, unter dem steht: „Daddy ist daheim!!“.

Nicht nur für ihre Tochter hat die Geschäftsfrau große Hoffnungen. Ihr ältester Sohn Brooklyn studiert momentan Fotografie an einer Designschule in New York City. Romeo tritt in die Fußstapfen seiner Mutter und interessiert sich für Mode und modelt bereits für einige Designer. Der 13-jährige Cruz hingegen plant eine Karriere in der Musikindustrie, sobald er mit der Schule fertig ist.

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren