Samstag, 17. März 2018 11:52 Uhr

Victoria Swarovski bei „Let’s Dance“: Na bitte, geht doch!

Nachdem Victoria Swarovski letzte Woche ein eher bemitleidenswertes Debüt als Moderatorin von ‚Let’s Dance‘ gab, lief es gestern ziemlich glatt und unaufgeregt. Die 24-Jährige moderierte einfach vom Rand aus.

 Victoria Swarovski bei "Let's Dance": Na bitte, geht doch!

Moderatoren-Küken und alter Showhase: Victoria Swarovski und Oliver Geissen. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Ihr zur Seite stand RTL-Urgestein Oliver Geissen (48), der für den erkrankten Daniel Hartwich eingesprungen war. Der ‚Bild‘-Zeitung erklärte der TV-Profi vor der Show: „Sie ist ein herzensguter Mensch. Ich kenne niemanden, der sich akribischer auf eine Sendung vorbereitet. Wir werden uns heute einen bunten Abend machen“.

Victorias Anteile an der gemeinsamen Moderation waren sichtbar zusammengestrichen worden. Swarovski war in der zweiten Show fast ausschließlich für Interviews in der Kandidaten-Lounge zuständig. Und das passte.

 Victoria Swarovski bei "Let's Dance": Na bitte, geht doch!

Moderatorin Victoria Swarovski. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

„Smalltalk hier, Bussi da“

Damit haben die Macher der Show einen geschickten Schachzug bestritten, um die Sängerin etwas aus der Schusslinie zu nehmen. „Ihre einzige Aufgabe bestand darin, die Tänzer nach deren Auftritt in Empfang zu nehmen und dem Publikum die Nummern zum Anrufen zu nennen“, heißt es dazu bei Bild’. „Ein wenig Smalltalk hier, ein Bussi da – das lag Victoria.“

Allerdings gab es im Netz erneut fiese Kommentare. So twitterte eine über den Job der jungen Österreicherin: „Was ist ihr Auftrag? Bei jeder Werbepause einen Handkuss in die Kamera schmatzen? Ich dachte den Job hätte schon @heidiklum?!“ Hach Gottchen, Probleme haben die Leute…

Victoria sieht es offenbar gelassen, sagte ‚Bild‘: „Ich wünsche mir von Herzen, dass die Zuschauer mir eine faire Chance geben“.

Alle Infos zu ‚Let’s Dance‘ im Special bei RTL.de

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren