Freitag, 29. Juni 2018 14:16 Uhr

Warum Hape Kerkeling seinen Facebook-Account gelöscht hat

Comedy-Legende Hape Kerkeling hat eine klare Antwort auf verbale Ausfälle im Netz: abschalten! Er habe seinen Facebook-Account gelöscht und diese Entscheidung nicht bereut.

Warum Hape Kerkeling seinen Facebook-Account gelöscht hat

Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

„Soziale Netzwerke gaukeln mir vor, ich sei in Kontakt mit der großen, weiten Welt, ich hätte jederzeit Zugriff auf all meine Freunde, und ich besäße so etwas wie ein soziales Leben im Internet“, sagte der 53-Jährige im Interview mit dem Bahnmagazin ‚DB-Mobil‘. „Das ist alles Quatsch“. Mit den Menschen, mit denen er weiterhin kommunizieren wolle, tue er das auf andere Weise.

Und auch Selfies lehnt der Komiker konsequent ab: „Stellen Sie sich mal vor, wir hätten uns früher in den Siebzigern die Kamera selbst vors Gesicht gehalten. Da hätte jeder gesagt: ,Der hat ein Rad ab, der fotografiert sich selbst.‘ Heute denken wir, super, und nehmen noch einen Stick dazu. Ich finde das ein bisschen arm. Wer braucht die ganzen Bilder denn?“

Warum Hape Kerkeling seinen Facebook-Account gelöscht hat

Foto: obs/TERRITORY

Rückkehr von Horst Schlämmer?

Derzeit arbeitet Kerkeling, der sich vor vier Jahren vollständig aus dem TV-Geschäft zurückzog, an einem Buch und einem Filmprojekt. Dürfen sich die Fans auf eine Rückkehr seiner legendären Kunstfigur Horst Schlämmer freuen? Kerkeling lächelt: „Dazu kann ich noch nichts sagen. Über ungelegte Eier spreche ich nicht. Aber Horst juckt es gewissermaßen in den Füßen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren