Mittwoch, 1. August 2018 21:13 Uhr

Was macht eigentlich Graciano Rocchigiani? Das hier!

Am 31. August veröffentlichen die Band „Betontod“ ihr neues Studioalbum „Vamos!“, das in der Deluxe-Edition inklusive der Bonus-CD „Trinkhallen Hits Vol.1“ erscheint.

Was macht eigentlich Graciano Roccigiani? Das hier!

Foto: Steffen Knesebeck

Vorab erscheint am 3. August die zweite Single „Boxer“, zu dem die fünf Punk Rocker jüngst einen originellen Videoclip mit Star-Beteiligung gedreht haben. Tatort war die „Ritze“ in Hamburg, wo Betontod-Sänger Oliver Meister gegen Profiboxer Graciano „Rocky“ Rocchigiani in den Ring steigen durfte und ordentlich vermöbelt wurde. „Der Oliver hat ein großes Herz und hat nicht gekniffen“, freut sich der einstige Welt- und Europameister. „Der Song gefällt mir sehr gut, ich hab dabei sogar ein wenig Gänsehaut bekommen“.

Eine Vorschau zum Video mit kurzen Making-Of gibt es hier!

Da es bei „Betontod“ gerne auch mal etwas mehr sein darf, haben sich die fünf Vollblutmusiker noch einen Bonus für ihre treuen Fans ausgedacht und legen der Erstauflage von „Vamos!“ noch eine zweite CD bei. Denn der immer dagewesene Geist des Punkrock trieb sie dieses Mal dazu, Songs aus den 70ern in ihr eigenes „Betontod“-Gewand zu kleiden. Alles Songs, die jeder kennt, aber so hat man sie noch nie gehört und wir können endlich sagen: So kann man sie endlich auch einmal anhören!

Die „Trinkhallen Hits Vol.1“ werden auf jeden Fall aufregen, begeistern und es wird darüber zu reden sein. Auch auf der kommenden „Vamos! Tour“ werden diese Songs nicht zu kurz kommen und es wird definitiv einen kleinen Abstecher in die 70er und 80er geben! Betontod nehmen alle mit in diese geile Zeit!

Was macht eigentlich Graciano Roccigiani? Das hier!

Foto: Steffen Knesebeck

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren