Mittwoch, 11. Juli 2018 12:43 Uhr

Was macht eigentlich Larissa Marolt?

Larissa Marolt teilt einen emotionalen Instagram-Post. Anlässlich ihres 26. Geburtstags öffnet die blonde Schönheit auf ihrem Social Media-Account ihr Herz und lässt die Follower an ihren tiefsten Gefühlen teilhaben.

Was macht eigentlich Larissa Marolt?

Foto: WENN.com

Neben einer Schwarz-Weiß-Fotografie von sich selbst schrieb das Model: „Vor genau 10 Jahren hat meine Reise als 16-Jährige im TV begonnen. Ich hatte keine Kontakte, keine Ahnung, auf was ich mich einlasse. Ich habe es einfach getan, weil ich die Welt sehen wollte! Und es wurde eine Achterbahnfahrt.

10 Jahre voller Höhen und Tiefen, emotionalen Momenten und großen Herausforderungen. Von Österreich ging es zuerst nach Deutschland, dann nach Amerika, weiter nach Australien bis hin nach Afrika.“ Larissa betont, stolz auf alle Erlebnisse zu sein, die sie im Laufe ihrer Karriere gemacht hat – dazu zählt unter anderem auch das Dschungelcamp, an dem sie 2014 teilnahm. „Ich bereue keine dieser Erfahrungen, denn sie haben mich zu dem gemacht, was ich bin und ich stehe zu 100 Prozent zu jeder Produktion, an der ich teilnehmen durfte“, erklärt sie.

Quelle: instagram.com

Sie dankt für die Unterstützung

2017 wurde die Österreicherin Teil des ‚Sturm der Liebe‚-Casts und bedankt sich nun bei allen Fans für die Unterstützung, die ihren Erfolg möglich machte. „Seit einiger Zeit habe ich das Glück, als Schauspielerin tolle Rollen zu verkörpern, was immer mein großer Traum war. Ich möchte mich heute bei Euch für Euren großartigen Support in den letzten Jahren vielmals bedanken!!! Ihr habt immer zu mir gehalten und an mich geglaubt! Das gab mir die Kraft, alle Stürme des Lebens zu meistern und aufzustehen, wenn ich am Boden lag! Eure unglaubliche Unterstützung werde ich niemals vergessen!!! Dankeschön, Eure Larissa“, schließt sie ihre bewegende Nachricht.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren