24.12.2019 10:22 Uhr

Westlife-Star Brian McFadden zum 4. Mal verlobt

imago images / ZUMA Press

Brian McFadden hat sich zum vierten Mal verlobt. Romantische News von dem ehemaligen Westlife-Star: Er hat seiner Freundin Danielle Parkinson nach drei Jahren Beziehung einen Antrag gemacht. Die frohe Kunde passend zum Fest der Liebe verkündete der 39-Jährige am Montag (23. Dezember) auf seinem Twitter-Account.

„Ich habe mich mit der wunderschönen Danielle Parkinson verlobt. Und ja, ich bin sehr, sehr glücklich!“, teilte er stolz. Die Turteltäubchen hatten sich 2016 durch ihren gemeinsamen Freund Cole Paige kennengelernt. Bereits ein Jahr später zog der Sänger von Irland in Danielles englische Heimatstadt Rochdale.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von brianmcfadden (@brianmcfadden123) am Dez 23, 2019 um 10:19 PST

Er schwärmt

Damals schwärmte Brian, dass seine Liebste „sein bester Kumpel“ sei und er sich dank ihr „sehr erwachsen“ fühle. Seine Promifreunde gratulierten dem Musiker online zu dem aufregenden Ereignis. „Glückwunsch, Kumpel! Wundervolle Neuigkeiten“, freute sich der TV-Moderator Piers Morgan.

Auch die Tänzerin Ola Jordan beglückwünschte das Paar. Für Brian ist es bereits die vierte Verlobung und möglicherweise das dritte Mal, dass er vor den Traualtar tritt. Mit Sängerin Kerry Katona war er von 2002 bis 2006 verheiratet, 2012 gab er Model Vogue Williams das Jawort, doch auch diese Ehe zerbrach 2017.