08.02.2020 08:51 Uhr

Willi Herren und Jasmin: Liebes-Comeback

imago images / Future Image

Im Dezember verkündeten Willi Herren (44) und seine Frau Jasmin Herren (41) das Liebes-Aus. Via Instagram veröffentlichte der Sänger ein Statement, stellte jedoch klar, dass die beiden sich als Freunde getrennt hätten. Sogar das Weihnachtsfest feierten sie noch zusammen.

Jetzt das Liebes-Comeback: Willi und Jasmin Herren haben wieder zueinander gefunden. Auf Instagram schreibt der Partysänger: „Es gibt Dinge im Leben, die gehören einfach zusammen. Ketchup und Pommes, Blitz und Donner sowie Topf und Deckel. Und so gibt es auch Menschen, die einfach zusammengehören. Zu denen haben wir uns in den letzten 17 Jahren auch immer gezählt. Klar, war es zwischendurch immer mal kompliziert und schwierig.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Willi Herren (@williherren) am Feb 7, 2020 um 7:44 PST

Und weiter: „Aber vor allem in den letzten vier Jahren konnte uns zwei kaum etwas trennen. Das Paradoxe: Selbst unsere Trennung vor ein paar Wochen nicht. Obwohl wir zwei uns eine Liebes-Pause genommen haben, merkten wir, dass wir einfach ohne einander nicht leben wollen, nicht leben können.“

Aus Freundschaft wurde wieder Liebe

Die beiden haben trotz Trennung viel Zeit miteinander verbracht und gemerkt, dass die Liebe stark genug ist, er fährt fort: „Und so haben wir gegen Ende des Jahres bis hin zu Anfang 2020 einfach als Freunde den Alltag geteilt“, und aus Freunden wurden mehr, so der 44-jährige weiter:

„Und das hat uns darauf aufmerksam gemacht, warum wir überhaupt einander lieben. Es ist einfach dieses blinde Verständnis, diese innige Liebe, dieses immer für den Anderen Daseinwollen, was uns beide ausmacht. Über diese Gefühle haben wir auch wieder emotional zueinander gefunden und uns wieder neu ineinander verliebt.“

Willi erklärt, dass die beiden ein Liebes-Comeback feiern, weil sie nach der Trennung keine öffentliche Schlammschlacht veranstalteten: „Uns hat das unsere Ehe gerettet und wir können euch mit Freude und Liebe sagen: Jasmin & Willi gibt es wieder.“