19.03.2020 17:58 Uhr

Yeliz Koc und Johannes Haller mal wieder zusammen?

Foto: STARPRESS/cinnemon red

Joahnnes Haller und Yeliz Koc können anscheinend nicht mit, aber auch nicht ohne einander. Kennengelernt hatten sich die beiden 2018 bei „Bachelor in Paradise“. Danach wurden sie ein Paar, doch das Glück sollte nur wenige Monate halten.

Im April 2019 gaben sie ihre Trennung bekannt, nur um wenige Wochen später wieder zusammen zu kommen und sogar gemeinsam ins „Sommerhaus der Stars“ zu ziehen. Doch dann der nächste Schock, Yeliz Koc und Johannes Haller gaben im Dezember 2019 erneut ihre Trennung bekannt.

„Wir haben uns vermisst“

Weil alle guten Dinge jedoch Drei sind, gibt es jetzt anscheinend ein Liebescomeback. Johannes ist mit seinem Auto von Deutschland nach Ibiza gereist, weil er dort seinen Bootsverleih eröffnen will. Und Yeliz verriet auf Instagram: „Ich bin auch auf Ibiza, ich bin mit Johannes gemeinsam hierhergefahren. Und da bin ich auch sehr glücklich drüber.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Yeliz Koc (@_yelizkoc_) am Okt 14, 2019 um 8:51 PDT

Und weiter: „Wir haben uns ja getrennt, wir haben uns aber vermisst. Und unser Plan war eigentlich, dass er ganz normal nach Ibiza fliegt, seine Sachen erledigt und ich nach ein, zwei Wochen vorbeikomme, zu ihm fliege und wir dann vier, fünf oder sechs Tage miteinander Zeit verbringen und gucken wie es ist, wenn wir miteinander sind.“

Und weil Yeliz während der ganzen Corona-Kriste nicht ohne ihren Johannes sein wollte, reiste sie ihm nach Spanien hinterher. „Uns ist eigentlich egal, was die Leute jetzt darüber denken, ob sie es richtig finden oder nicht“, erklärt sich Koc.

Hoffen wir mal, dass die Liebe im dritten Anlauf hält…