09.09.2020 20:43 Uhr

Zac Efron verlässt Amerika: Lässt er für Vanessa alles stehen und liegen?

Zac Efron scheint frisch verliebt zu sein, denn er wird immer wieder mit einem australischen Model gesichtet. Wird es jetzt ernst zwischen beiden?

Foto: imago images / MediaPunch

Zac Efron ist Berichten zufolge in Byron Bay auf der Suche nach einer passenden Bleibe, denn dort wohnt das Model Vanessa Valladares, mit dem er immer wieder gesehen wird.

Er sucht ein Haus

Der 32-jährige Schauspieler soll in der australischen Küstenstadt seine Zelte permanent aufschlagen wollen. Er habe aktuell ein Haus, das nur wenige Minuten vom Strand entfernt ist, gemietet und will den Umzug nun dauerhaft machen.

„Es scheint wirklich, dass er plant, dauerhaft in Australien zu bleiben“, wird ein Insider des Magazins „People“ zitiert.

Quelle: instagram.com

Prominente Nachbarn

Der „Greatest Showman“-Star würde sich einer prominenten Nachbarschaft anschließen, sollte er wirklich dauerhaft nach Down Under ziehen. Schließlich wohnen in Byron Bay auch Hollywood-Star Chris Hemsnworth mit seiner Frau Elsa Pataky und den drei gemeinsamen Kindern.

Erst kürzlich ist auch Chris‘ kleinerer Bruder Chris Hemsworth in die Nähe des Ehepaars gezogen.

Quelle: instagram.com

Sie kennen sich seit ein paar Monaten

Spekulationen über einen langfristigen Umzug von Efron nach Australien kamen zum ersten Mal auf, als ein Insider kürzlich behauptete, er und Vanessa „hätten Spaß“ zusammen. Das Duo kennt sich erst seit ein paar Monaten, aber derzeit genießen sie es, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen.

Quelle: instagram.com

Galerie

Sie unternehmen viel zusammen

Ein Insider erklärte gegenüber „People“: „Zac traf Ness Anfang des Sommers. Sie fingen im Juli an, sich miteinander zu treffen und unternahmen vor kurzem einen gemeinsamen Ski-Trip. Man merkt, dass sie sich gut verstehen. Sie verbringt viel Zeit in seinem Haus.“

Angeblich hat das Model ihren Job in dem Café bereits aufgegeben, um viel Zeit mit Zac Efron zu verbringen. Ob das so schlau war?

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren