Mittwoch, 17. Januar 2018 08:34 Uhr

Zayn Malik: Liebestattoo für seine Gigi?

Zayn Malik soll sich ein Liebestattoo stechen haben lassen. Liebe geht bekanntlich unter die Haut. Im wahrsten Sinne des Wortes, glaubt man der Fangemeinde des ehemaligen Mitglieds von One Direction.

Zayn Malik: Liebestattoo für seine Gigi?

Foto: FayesVision/WENN.com

Denn er soll sich für seine Herzdame Gigi Hadid ein Tattoo stechen haben lassen. Auf Instragram postete das 22-jährige Model ein Boomerang-Video, in dem man Zayn tanzend und mit offenem Hemd sieht. Dabei blitzt eine vermeintlich neue Tätowierung hervor, die Frauenaugen zeigt. Prompt vermuteten Fans, dass es die Augen seiner Freundin seien. Eine Userin scheibt: „Es sieht aus wie Gigis Augen!“

Gigis Augen auf der Brust?

Ein anderer fragt erstaunt: „Hat er sich Gigis Augen auf die Brust tätowieren lassen?!“ Es käme nicht allzu überraschend. Auch während seiner Beziehung zu Sängerin Perrie Edwards von der Musikgruppe Little Mix hatte er einige Jahre lang ihr Gesicht tätowiert. Nach der Trennung hat er es sich 2016 aber entfernen lassen. Zayn wäre aber nicht der einzige, der sich so einen besonderen und dauerhaften Liebesbeweis stechen lässt. Erst vor Kurzem hat sich auch der Ehemann von Ex-Playmate Sarah Nowak, Dominic Harrison, das Gesicht seiner Liebsten auf den Bauch tätowieren lassen.

Ein Beitrag geteilt von Zayn Malik (@zayn) am

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren