21.08.2020 20:39 Uhr

Ziehen Tristan Thompson und Khloé Kardashian wieder zusammen?

Tristan Thompson geht aufs Ganze. Er bietet Khloé Kardashian gemeinsam mit Töchterchen wieder bei ihm einzuziehen.

imago images / MediaPunch

Das Liebes-Comeback von Khloé Kardashian und Tristan Thompson geht in die nächste Runde. In einem neuen Teaser für die kommende Staffel von „Keeping Up With The Kardashians“ sehen wir die Stars ein ernstes Gespräch über die weitere Planung ihrer Zukunft führen.

Der NBA-Star bietet Khloé nämlich an, einen Schritt weiter zu gehen. Er wünscht sich, dass die drei wieder als Familie unter einem Dach leben.

Tristan Thompson bietet ihr sein Haus in Los Angeles an

Um sein Ziel zu erreichen, versucht sich der Sportler durch ein Hintertürchen zu schleichen. Er lässt eine Bitte wie ein Angebot aussehen. Und die Umstände kommen im sehr gelegen: Im Februar beginnen die Renovierungsarbeiten an Khloés Villa. Um mit Töchterchen True nicht auf einer Baustelle zu leben, braucht der Ordnungsfreak für diese Zeit eine alternative Unterkunft.

Genau an dieser Stelle wittert Tristan Thompson seine Chance. Er bietet seiner Freundin an, doch so lange bei ihm unterzukommen. Er selbst bewohnt die Luxus-Immobilie nicht dauerhaft, da er beruflich während der Saison in Cleveland wohnt.

Khloé Kardashian lässt ihn zappeln

Die Ich-Darstellerin scheint den Braten allerdings zu riechen. Sie lässt ihren Ex/ Nicht-Ex zappeln und nimmt ihn ein bisschen auf die Schippe. Denn als Tristan zu ihr sagt: „Ich gebe euch einfach die Schlüssel. Dann können du und True dort Party machen. Aber komm nicht auf falsche Ideen“ – kokettiert Khloé Kardahian fragend: „Also kein Herrenbesuch?“

Die Ich-Darstellerin zeigt dem NBA-Profi dann aber seine Grenzen auf. Sie lehnt sein Angebot ab mit der Begründung, dass er nach dem Ende der Basketball-Saison sein Haus selbst braucht.

Galerie

Die Luft zwischen den beiden knistert

So heftig wie die beiden Stars miteinander flirten und kokettieren, scheint es allerdings nur eine Frage der Zeit zu sein, bis Khloé Kardashian und Tristan Thompson wieder zusammenziehen. Die Chemie zwischen den beiden stimmt einfach.

Es ist nicht ganz klar, wann das Gespräch gefilmt wurde. Ihre warmen Klamotten geben einen Hinweis darauf, dass die Dreharbeiten bereits im Winter stattfanden. Das würde bedeuten, dass das Liebes-Comeback keine frische Sache ist, sondern schon Monate zurückliegt.

Dritter Anlauf für die Liebe

Es handelt sich um den dritten Beziehungsanlauf für das Paar. Die Promis daten seit Sommer 2016, also seit vier Jahren mit Unterbrechungen. Der Grund für die Trennungen war jeweils die notorische Fremdgeherei von Tristan Thompson.

Nach dem letzten Skandal mit Jordyn Woods schoss Khloé den gut aussehenden Sportler zum Mond.

Das könnte Euch auch interessieren